iPhone & MobileMe-Sync

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maccelerator, 1. Dezember 2008.

  1. maccelerator

    maccelerator Member

    Wie funktioniert der iPhone & MobileMe-Sync genau?

    Muss ich auf dem Mac in den MobileMe-Sync-Systemeinstellungen "stündlich" angeben, wenn auf dem iPhone auch "stündlich" steht. Oder automatisch? Bei beiden kommen veränderte Adressen auf dem iPhone nicht an...
    Adressbuch, Kalender und Bookmarks werden wohl auf MobileMe hoch geladen (laut Mac), kommen aber auf dem iPhone nie an...
    Was kann ich verbessern??
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    An jedem Gerät, welches über MM synchronisiert, kann man individuell einstellen, wie oft das geschehen, ganz unabhängig von einander. Die Daten werden zentral über den Server von MM verwaltet. Daher muss auch nicht iPhone und Mac zwangsweise im glechen Rhythmus syncen.

    Wenn die Daten auf iPhone nicht ankommen, hast du denn in den iPhone-Einstellungen zum Syncen richtig? Hast du auch mal auf MM geguckt, ob da schon alles da ist?
     
  3. maccelerator

    maccelerator Member

    Hallo, alles ist wie folgt eingestellt:
    * MobileMe am Mac steht auf "automatisch"
    * iPhone steht auf "PUSH" für Kontakte und Kalender, "Fetch" steht auf "stündlich".

    Das Phänomen ist, dass Kontakte ok syncen und der Kalender nicht, d.h. alle Adressänderungen machen was sie sollen doch die Termine nicht. Was könnte ich tun?
     

Diese Seite empfehlen