iPhoto 1.1 downloadmöglichkeiten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gratefulmac, 4. Mai 2002.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Den Tip habe ich aus dem Macup-Forum.
    Über iGettersearch iPhoto suchen.
    Dann bekommt man mehrer Links.
    Habe einen ausprobiert.Funzt.

    Jetzt habe ich iPhoto 1.1 doppelt.;-)

    http://www.igetter.net
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mir ist bei iPhoto 1.1 aufgefallen,das die Scharfstellung des ausgewählten Bildes eine Weile dauert.
    Bei der Vorgängerversion ist mir das nicht aufgefallen.
    Irre ich mich? (iMac 400 256MB RAM)
     
  3. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    ich habs mir mühevoll gesogen (56k-Modem), und nu krieg ichs nicht installiert, auch das readme läßt sich nicht lesen.
    Hab ich einen Trick übersehen?
    X 10.1.4
    Heike
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Apple hat das 1.1 nicht umsonst wieder vom server entfernen lassen. Es gab aucg zu keinerzeit einen offiziellen Hinweis auf eine neue version, es sollte noch gar nicht "offiziell" raus und das wird auch seine Gründe haben.
    Warum saugt ihr euch alles an irgendwelchen preview und beta versionen und jammert dann wenn am System irgendwas nicht läuft??
     
  5. heiki

    heiki New Member

    Du hast wohl recht mit Deiner Ansicht.
    Ich bin übermütig geworden, bin erst seit ein paar Wochen mit X dabei und habe den Eindruck, das es wesentlich robuster ist als 9. Und ein aufgemöbeltes iPhoto könnt ich halt jetzt schon brauchen.
    Nu warte ich wahrscheinlich besser, bis es offiziell kommt.

    Aber gejammert hab ich nicht, nur mal freundlich in die Runde gefragt ;-)
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    das mit dem Jammern betraf auch nicht gezielt dich ;-)
    Aber es gab vor Tagen ja schon ander Threads wo sich beschert wurde das mit 1.1 dies oder jenes nicht geht. und wenn ich sehe wie heiß man hier auf 10.2 oder 10.1.5 betas oder die preview von Quicktime 6 ist... aber das mit dem "nicht zügeln können" kann ich selber gut nachvollziehen. geht mir ja selber genauso ... :) Nur wenns dann nicht läuft dann läufts halt nciht ...
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @All
    es ist doch ein bischen Sport dabei.
    Ein bischen früher was haben,hat doch einen gewissen Reiz.
    Und die anderen profitieren auch davon.Die können beruhigt auf ein Update verzichten wenn es abkackt.
    Jeder vernünftige Profi läßt sein stabiles Programm laufen bis er zu einem ausgereiften Update greift.Selbst wenn er damit 2 Jahre zurückliegt.
    Die andere Liga sind die Experimentierer ,die jeden Scheiß mitmachen und ihre Freude daran haben.

    Ich finde beides ergänzt sich ganz gut.

    gr(der jeden Scheiß mitmacht,weil es Hobby und nicht Arbeit ist)
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Den Tip habe ich aus dem Macup-Forum.
    Über iGettersearch iPhoto suchen.
    Dann bekommt man mehrer Links.
    Habe einen ausprobiert.Funzt.

    Jetzt habe ich iPhoto 1.1 doppelt.;-)

    http://www.igetter.net
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mir ist bei iPhoto 1.1 aufgefallen,das die Scharfstellung des ausgewählten Bildes eine Weile dauert.
    Bei der Vorgängerversion ist mir das nicht aufgefallen.
    Irre ich mich? (iMac 400 256MB RAM)
     
  10. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    ich habs mir mühevoll gesogen (56k-Modem), und nu krieg ichs nicht installiert, auch das readme läßt sich nicht lesen.
    Hab ich einen Trick übersehen?
    X 10.1.4
    Heike
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Apple hat das 1.1 nicht umsonst wieder vom server entfernen lassen. Es gab aucg zu keinerzeit einen offiziellen Hinweis auf eine neue version, es sollte noch gar nicht "offiziell" raus und das wird auch seine Gründe haben.
    Warum saugt ihr euch alles an irgendwelchen preview und beta versionen und jammert dann wenn am System irgendwas nicht läuft??
     
  12. heiki

    heiki New Member

    Du hast wohl recht mit Deiner Ansicht.
    Ich bin übermütig geworden, bin erst seit ein paar Wochen mit X dabei und habe den Eindruck, das es wesentlich robuster ist als 9. Und ein aufgemöbeltes iPhoto könnt ich halt jetzt schon brauchen.
    Nu warte ich wahrscheinlich besser, bis es offiziell kommt.

    Aber gejammert hab ich nicht, nur mal freundlich in die Runde gefragt ;-)
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    das mit dem Jammern betraf auch nicht gezielt dich ;-)
    Aber es gab vor Tagen ja schon ander Threads wo sich beschert wurde das mit 1.1 dies oder jenes nicht geht. und wenn ich sehe wie heiß man hier auf 10.2 oder 10.1.5 betas oder die preview von Quicktime 6 ist... aber das mit dem "nicht zügeln können" kann ich selber gut nachvollziehen. geht mir ja selber genauso ... :) Nur wenns dann nicht läuft dann läufts halt nciht ...
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @All
    es ist doch ein bischen Sport dabei.
    Ein bischen früher was haben,hat doch einen gewissen Reiz.
    Und die anderen profitieren auch davon.Die können beruhigt auf ein Update verzichten wenn es abkackt.
    Jeder vernünftige Profi läßt sein stabiles Programm laufen bis er zu einem ausgereiften Update greift.Selbst wenn er damit 2 Jahre zurückliegt.
    Die andere Liga sind die Experimentierer ,die jeden Scheiß mitmachen und ihre Freude daran haben.

    Ich finde beides ergänzt sich ganz gut.

    gr(der jeden Scheiß mitmacht,weil es Hobby und nicht Arbeit ist)
     

Diese Seite empfehlen