iPhoto 2 und iMovie3 sind online!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BenDERmac, 23. Januar 2003.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

  2. Robstakel

    Robstakel New Member

    Da bin ich ja mal gespannt.

    Auch ob`s auf den anderen Apple seiten heut online kommt. sonst kriegt deren Webmaster noch eins auf den Deckel :)
     
  3. Robstakel

    Robstakel New Member

    Aber so rasend schnell ist deren seite auch nicht. Oder es ziehen schon zuviele :)
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Also meine Downloadrate ist trotz DSL bei miserablen 3-4kb pro Sekunde......
     
  5. Robstakel

    Robstakel New Member

    sach ich ja, mit 1,3-2k machts nicht soviel Spaß.

    Aber warten bis morgen, wollen wir auch nicht :)
     
  6. nemo

    nemo Gast

    Bei mir holpert er bei 5 herum :))))
    Vielleicht, weil ich Speed Download habe?
     
  7. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hmm sicher das die dinger auch echt sind?

    richt mir schwer nach nen fake

    GrussMAcPENTa
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ich glaub ich warte noch ein oder 2Tage!
    Das dauert mir jetzt echt zu lang..............jetzt unter 2kb......
     
  9. mausbiber

    mausbiber New Member

    Meinst Du vielleicht...... jemand hat Apple in Tschechien gehackt??
    Glaub ich irgendwie nicht.
     
  10. nemo

    nemo Gast

    Kein Fake!

    Hab iPhoto2 geladen und installiert.

    Neue Funktionen von iPhoto 2.0

    " Erstellen Sie Foto-CDs oder Foto-DVDs*, um Ihre wichtigen Bilder zu archivieren.

    " Versenden Sie Ihre Fotos mit Mac OS X Mail, Entourage, Eudora und AOL als E-Mail.

    " Verbessern Sie die Farben eines Fotos mit der neuen Taste Verbessern.

    " Retuschieren Sie ein Foto, um Schönheitsfehler, Falten, Schatten und andere kleine Flecken zu entfernen.

    " Sie können für einzelne Alben die Diashow-Einstellungen konfigurieren und sichern.

    " Sie erhalten neue Druckvorlagen zur Auswahl, wenn Sie Ihre eigenen Fotos drucken.

    " Wenn Sie Mac OS X Version 10.2 verwenden, können Sie für Ihren wechselnden Schreibtisch-Hintergrund Fotos eines Albums verwenden.

    " Sie können für Benutzer von Mac OS X Version 10.2 Diashows über das Internet freigeben.

    " Verwenden Sie AppleScript, um Aufgaben zu automatisieren.

    *Für das Brennen von DVDs benötigen Sie Mac OS X Version 10.2 oder neuer.
     
  11. petervogel

    petervogel Active Member

    bei mir läuft es jetzt mit 2,3 und 0,7. da ist ja mein iphoto download auf limewire mit 7,0 schneller;-))
    peter
     
  12. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hmmm!

    Warum hat mein iPhoto 41 MB?

    Komisch, sind immerhin 9 MB mehr!

    BB
     
  13. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Ja toll, aber nu isses wech! Da war wohl ein Tschechischer Mitarbeiter was zu fix! "File not found on this Server!" :-(
     
  14. donfritzl

    donfritzl New Member

    lustich is, daß die Webseiten von Apple immer apple.com/und dann das Land sind. Bzw. wenn man es anders eingibt darauf weitergeleitet wird - die meisten Links auf der .cz - Seite führen auch ins Leere und wenn man auf den Mac OSX - Reiter klickt wird die wahnsinnig neue Version 10.1 des "Mac OS X je supermoderní opera?ní systém" vorgestellt.
     
  15. Robstakel

    Robstakel New Member

    hehe, ja ist schon irgendwie sehr seltsam die Seite :))
     
  16. robeson

    robeson Active Member

    Wenn man ein Bild per eMail verschickt wird es dann automatisch "verkleinert"?
    Meine Photos in iPhoto haben durchschnittlich 2 - 3 MB - und das ist für eine eMail viel zu groß!

    Grüße - robeson
     
  17. morty

    morty New Member

    nix is, geht nicht, beide seiten nicht, weder mit safari noch IE :-(

    muß wohl dann noch etwas warten. leider
     
  18. maggi

    maggi New Member

    Geht auch bei nicht mehr!

    Mist!
     
  19. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    ... auf dem Limonadenweg sehr sehr langsam! Dann doch lieber noch 2 mal schlafen!
     
  20. Torti

    Torti New Member

    ..aber wenn man von apple.com unten auf der Startseite im Auflappmenü nach Europe geht und dann nach Czech Republic, dann kommt man nach apple.cz und nicht nach apple.com/cz/ !
     

Diese Seite empfehlen