iPhoto 5 --> Tiger --> Ordner weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von da_real_Snoopy, 6. Mai 2005.

  1. da_real_Snoopy

    da_real_Snoopy New Member

    hab gestern einen clean install von Tiger gemacht. Vorher natürlich meine Daten gesichert (gesamter Private-Ordner incl. Library etc.). Meine Photos hat iPhoto 5 nach der Installation auch wieder gefunden. Nur leider sind alle Unterordner, die ich angelegt hatt, verschwunden ;(
    Hat jemand ne Ahnung, wie ich das jetzt wieder hin bekomme?

    Danke schon mal!
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Normalerweise geht das bei CleanInstall so:
    1. Du legst einen Benutzer mit identischen Daten & Passwörtern an.
    2. Du kopierst den gesicherten Ordner "iPhoto Library" in den neuen "Bilder"-Ordner und startest dann iPhoto.
     
  3. da_real_Snoopy

    da_real_Snoopy New Member

    ja, genau das hab ich auch gemacht. Wie gesagt: iPhoto erkennt auch alle Bilder. Nur ist es so: Ich hatte zwei "Überordner" mit jeweils mehreren "Unterordnern" in iPhoto angelegt. Die beiden Überordner sind da, und es sind auch die richtigen Photos drin. Nur alle Unterordner sind weg!
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Puh, ich glaube, da war mal was hier im Forum. Probiere mal diie Suche!
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Halte mal beim Start von iPhoto die ALT-Taste gedrückt. So kannstz du die Library neu aufbauen.
     
  6. da_real_Snoopy

    da_real_Snoopy New Member

    Danke für die Antwort. Hatte aber leider auch nicht funktioniert. Nach dem durchstöbern dieses und anderer auch amerikanischer Foren hatte ich es fast aufgegeben und war kurz davor, alle 4000 Bilder von Hand neu zu sortieren.
    Und dann hab ich zufällig noch das Update auf iPhoto 5.0.2 vollzogen (ich hatte ja alles neu installiert, also noch die 5.0er-Version drauf) und.... voilà: Alles in Butter! Ordner sind wieder da, genau wie vorher.
    :D :D :D
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Na ja, dannn weißt du ja jetzt, wozu Updates gut sind :)
     

Diese Seite empfehlen