iPhoto Album leer aber Photos da!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macsimpsons, 10. Juli 2005.

  1. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Hallo!
    Seit einigen Tagen sind bei mir einige Alben leer, wobei die Fotos jedoch in der Library lokalisierbar sind!
    Möchte ich den betreffenden Alben die Fotos aus der Library gewaltsam reindragndroppen meckert iPhoto sofort mit Fehlermeldungen!
    Was kann ich tun?
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    "Möchte ich den betreffenden Alben die Fotos aus der Library gewaltsam reindragndroppen meckert iPhoto sofort mit Fehlermeldungen!" - Ich verstehe nicht, was du uns damit sagen willst. Vielöleicht versth es iPhoto desagh
    halb auch nicht.
    Hast du irgemdetwas gemacht, wass den Fehler provoziert haben könnte? (In der Library rumgefummelt o.ä.)
    Wie auch immer: Starte iPhoto mal mit gedrückter ATL-Taste, dann kannst du die Library neu aufbauen. vielleicht hilft es.
     
  3. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    ... mit reindragndropped meine ich dass ich versuchte, die entsprechenden Fotos aus der Library in das leere iPhoto Album zu ziehen! Ging aber nicht!
    Library neu aufbauen hatte ich auch schon durch, ohne Erfolg!
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Und jetzt?
     
  5. rootzone

    rootzone New Member

    Hast Du das letzte Update von iPhoto drauf? War das nicht ein bekanntes Problem, was behoben wurde?
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Vergiss es! Wenn es wichtig wäre, würde er wahrscheinlich erst mal die gestellten Fragen beantworten. Ich jedenfalls würde das tun …
     
  7. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Also eine Frage hab ich ja schon beantwortet.
    Ja ich hab in der Library rumgefummelt! Jetzt lösch ich das betreffende Album+Libraryeinträge und spiel die Bilder nochmal von DVD drauf.
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das ist etwas, was man bei iPhoto nie tun sollte. :shake:
    Immer in iPhoto selbst die Bilder verschieben, umbenennen oder löschen.

    micha
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wann endlich hat Apple ein Einsehen und packt llle iPhoto-Dateien in ein Package so wie es bei Pages-Dokumenten gemacht wurde. Dies erschwert das ständige Rumfummeln in den Bibliotheken oder legt zumindest die Hemmschwelle höher!
    Außerdem: Es wäre wirklich hilfreich, wenn man von Anfang an reinen Wein einschenken würde! Nicht: "Seit einigen Tagen sind bei mir einige Alben leer", sondern "Ich habe dies und das gemacht, deshalb gibt es jetzt dieses und jenes Problem."
     
  10. dotpitch

    dotpitch New Member

    hola...

    gibt es in iphoto auch die option die bilder selbst zu verwalten(wie in itunes) ?!?!

    also das er nicht alles in den ordner bilder kopiert sondern da lässt wo sie sind ?

    greetz...
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nein. :shake:

    micha
     

Diese Seite empfehlen