IPHOTO Bilder mit Album in andere Bibliothek exportieren??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Muenki, 27. September 2006.

  1. Muenki

    Muenki New Member

    Hallo in die Runde,

    und entschuldigt bitte, falls meine Frage schonmal behandelt wurde, aber im Such-Modus habe ich nichts gefunden.
    Ich habe als Sicherungskopie meine komplette IPhoto-Libary vom Powerbook auf eine externe Platte kopiert. Jetzt möchte ich in die Libary auf der externen Platte immer wieder neue Alben von meinem Powerbook exportieren. Wie mache ich das? Bilder kopierten geht mit "importieren" der einzelnen Alben nur leider fehlt dabei die Alben-Sortierung.
    Kann da jemand helfen?

    Danke und viele Grüße
     
  2. Muenki

    Muenki New Member

    Hat keiner eine Idee, oder ist das einfach nicht möglich?
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Was auf jeden Fall geht:
    a) Album anwählen und die iPhoto-Brennfunktion nutzen.
    b) iPhoto mit gedrückter ALT-Taste starten und die andere Library auswählen.
    c) CD in Rechner und das gebrannte Album wird in der neuen iPhoto-Bibliothek "gemountet".
    d) Bilder in neue Library kopieren.
     
  4. Muenki

    Muenki New Member

    Danke, das funktioniert sicher, aber ist eigentlich nicht der einfache Weg, den ich wollte. Wie sichert ihr denn mit IPhoto Eure Libary mit den immer neuen Albumnamen auf einer externen Platte?
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Als Sicherungskopie: Einfach den kompletten Library-Ordner auf die externe Platte ziehen.
    Was du willst ist aber eher das Synchronisieren zweier Bibliotheken, die beide von einem Rechner aus genutzt werden. Das ist, denke ich, nicht ohne Verrenkungen möglich.
     
  6. Muenki

    Muenki New Member

    Ja genau diese Sicherungskopie habe ich so gemacht, wie du sie beschreibst. Somit habe ich einmal die komplettte Libary auf die externne Platte kopiert und auf dem Powerbook gelöscht. Jetzt sammeln sich ja immer wieder neue Alben auf der Powerbook-Libary an, und die möchte ich der Sicherungskopie eben hinzufügen. Unfassbar, wenn das nicht fuinktionieren sollte, oder??
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Nein, nicht unfassbar, sondern absolut normal.
    Du hast es mit Datenbankstrukturen zu tun. Und sag mir eine Datenbank, in der es möglich ist, ganze Gruppen von Datensätzen einfach so hin- und herzuschieben. (Mal abgesehen von copy & paste oder Export & Import – das geht natürlich).
    Sichere doch einfach die ganze Bibliothek. Dauer sooo lange auch wieder nicht.
     
  8. Muenki

    Muenki New Member

    Ja, das geht ja eben nicht mehr, weil ich mittlerweile schon mit 2 Bibliotheken zu tun habe. Die "alte" auf der externen HD und die neue auf dem Powerbook. Eben mit Import/Export dachte ich, ginge es. Geht es auch bedingt, allerdings muss ich aus dem Ordner "Originals" die einzelnen Film-Nummern importieren, dazu muss ich dann immer einzeln ein neues Album auf der externen HD benennen. Das dachte ich umgehen zu können. Danke Dir aber trotzdem.
     

Diese Seite empfehlen