iPhoto: Bilder von einem Rechner auf den anderen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 24. April 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Beim Versuch, Bilder aus der iPhoto-Bibliothek des iBook auf den G5 zu importieren, stürzt iPhoto ab. Was muss ich tun, damit es klappt?
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du kannst das Ibook im Target Modus (Apfel+T) beim starten und verbinden der beiden Rechner mit einem Firewirekabel als externe HD mounten. Dann kannst Du a) die ganze Iphoto Bibliothek vom Ibook auf den G5 rüberkopieren (falls nur ein Album drauf wäre) oder b) Du exportierst zunächst aus Iphoto die Bilder die Du später auf den G5 packen möchtest in einen neuen Folder und kopierst diesen Folder dann auf den G5.

    Das Problem, wenn Du das Ibook als HD gemountet hast und die Bilder auf Iphoto ziehst könnte sein, daß er nur einen Link auf die Bilder macht (je nach Einstellungen in den Prefs von IPhoto auf den G5). Ansonsten, könntest Du sie auch direkt auf den G5 per Drag &Drop ziehen
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Danke für die Tipps. Aber mir ist trotzdem noch unklar, warum iPhoto bei einer normalen Ethernetverbindung der Rechner abstürzt.
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Sorry, ich hatte die Frage nicht so richtig gelesen:embar:

    Welcher Rechner stürzt ab ? Der G5 der importieren soll oder das Ibook ?

    Wie äußert sich das Abstürzen ? Ich meine bleibt er einfach hängen oder bringt er eine Meldung Iphoto wurde unerwartet beendet blabla ?

    Wie ist die Verbindung zwischen den Macs direkt oder über einen Hub, welche Geschwindigkeit ?
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    @macjojo: na, dann hat ja doch jemand meinen "Denver-Thread" gelesen... ;-)

    Es stürzt nicht der Rechner (wir sind ja nicht bei Windoofs), aber doch immerhin iPhoto auf dem importierenden G5-Rechner ab, wenn ich dem Programm das iPhoto-Verzeichnis meines iBooks zum Importieren anbiete. Fehlermeldung: "iPhoto wurde unerwartet beendet."

    Bei einem jungfräulichen neuen Rechner geht es mit Sicherheit leichter, wenn keine alten Bilder erhalten bleiben müssen (anders als bei mir). Dann kann man ja das komplette "alte" iPhoto-Verzeichnis mit allen Daten und Bildern per LAN auf den neuen Rechner schieben.
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    @macjojo, Du kannst Dir eventuell überlegen mit Carbon Copy Cloner eine 1:1 Kopie Deines IBook Systems zu machen (nur von dem User Verzeichnis). Dann kannst Du Deine ganzen Einstellungen übernehmen.
     
  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Also keine direkte Lösung für mich? Es geht im Grunde um eine Art "Foto-Sharing" zwischen zwei Rechnern im Netzwerk. Was bei iTunes geht, ist bei den anderen iApps offenbar (noch) nicht möglich.
     
  8. johnboy

    johnboy New Member

    wie geht das denn bei iTunes?
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Macbelwinds, Du kannst einen Link in einem Deiner Iphoto Folder setzen, allerings muessen die Macs dann immer Online sein, oder Du siehst Deine Iphoto Lib nicht. Ich wuerde sie auf dem G5 lassen und den Link auf dem IBook setzen (da dessen Platte doch etwas kleiner ist)

    Als Beispiel:

    ein neuen Folder auf dem G5 machen z.B Iphoto_share
    dann ins Terminal gehen, per Drag and Drop in den Iphoto_share folder wechseln mit cd [drag&drop folder] enter

    dann den Ibook per Ethernet mounten und im Terminal mit dem Befehl ln -s einen Link erstellen - schrieb gleich weiter, muss kurz weg

    Sorry, bin wieder da.

    Also Deine IPhoto Lib sollte unter

    /Users/DeinName/Bilder/iPhoto Library auf dem Ibook leben, wenn es gemountet ist, dann sollte es unter /Volumes/DeinIBookAccount/Bilder/iPhoto Library sein.

    (ich habe hier ein englisches OSX bei mir heisst es etwas anders.

     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Vergiß einfach meinen oberen Thread, ich wurde so oft unterbrochen, daß ich ziemlich wirres Zeug geschrieben habe. Jetzt nachdem wir unsere Lachssteck zum Abendessen verdrückt haben, kann ich mich wieder etwas ungestörter Deinem Problem zuwenden.

    Also wenn ich Dich richtig verstanden habe, möchtest Du auf dem Ibook und G5 die identische IPhoto Lib haben, es gibt jetzt zwei Varianten.

    a) zwei Kopien mit allen Bildern auf jeden der Rechner (je nachdem wie knapp Du an Speicherplatz auf Deiner IBook HD bist wäre dies nicht so toll)

    b) einen "Share" Folder, den beide sehen können, wobei aber beide eine Netzwerk Verbindung haben müssen. Und einer der beiden jeweils nur den Import von Bilder machen kann, wenn er im Netzwerk ist bzw. Alternativ die neu hinzugefügten Dateie manuell in den "Share" Folder geschoben werden.

    c) ein cronjob, der die manuell Verschieberei unnötig macht und nur dann eine Syhchronisation durchführt, wenn auch ein Netzwerk vorhanden ist. (eleganter, aber aufwendiger)

    a ist denke ich klar, Du importierst immer nur am gleichen Mac die Bilder ein, niemals am anderen und dann kopierst Du den gesamten Iphoto Ordner auf den anderen Rechner, alternativ kannst Du auch das Programm Backup nutzen und nur für diesen Zweck ein Synchronisierungsjob anlegen.

    Bei b legst Du auf dem Ibook einen link auf den Iphoto Folder, der auf den Folder des G5 Macs weist. Dazu muß eine Netzwerk Verbindung bestehen und vom IBook aus gehst Du ins Terminal und tippst folgendes ein(jeweils von Enter gefolgt):

    cd
    cd Bilder

    falls Dein Iphoto Ordner leer ist, dann kannst Du den nächsten Befehl durchführen um ihn zunächst einmal zu löschen, mach es aber nicht, solange Du noch Bilder auf dem IBook in dem Iphoto Ordner hast - OK ?

    rmdir iPhoto Library

    Mit der Tab Taste kannst Du den Rest des Namens im terminal automatisch ergänzen lassen, wenn Du es eintippst mußt Du sonst den Iphoto Library Ordner in Anführungszeichen setzen, da es ein Space enthält

    so nun schauen wir mal nach wo die Iphoto Lib vom G5 rumliegt:

    alias ll ls -lt
    ll /Volumes

    dort sollte Dein G5 gelistet sein, dann

    ll /Volumes/NamedesG5/DeinBenutzerName/Bilder

    dort sollte die Iphoto Lib des G5 liegen

    dann kannst Du folgenden Befehl ausführen (Du befindest Dich noch im Bilder Ordner Deines IBooks)

    mit

    pwd

    solltest Du also in

    /Users/DeinAccountIBook/Bilder

    als Antwort bekommen. Wenn nicht, dann wechselt Du jetzt dahin.

    Dann noch den Link auf den G5 Iphot Lib setzen:

    ln -s "iPhoto Library DerPfadDesG5IphotoLib"

    wenn Du jetzt ll eintippst, dann sollte folgendes zu sehen sein:

    iPhoto Library -> /Volumes/DeinG5/DeinAccount/Bilder/iPhoto Library

    Theoretisch sollte das Ibook nun die neu importierten Bilder direkt auf dem G5 ablegen, allerdings bin ich mir nicht sicher ob der G5 automatisch erkennt, daß er neue Bilder untergeschoben bekommen hat.

    Falls einer mal Zeit hat könnte er es testen und berichten, sicherer ist derzeit die Version der Files komplett zu kopieren, dadurch wird auch die Iphoto Datei kopiert und ist immer aktuell.
     
  11. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Danke für die abendlichen Hilfeleistungen! :D

    Ihr lebt da ja nicht schlecht (Lachssteak). ;)
     
  12. mkerschi

    mkerschi New Member

    @ macjojo: am einfachsten geht das mit iChat.
    Du öffnest auf beiden Rechnern in iChat das Rendezvous Fenster und ziehst die zu koperenden Dateien auf den "Kontakt". Geht recht flott und auch über Airport.

    Michael
     
  13. mkerschi

    mkerschi New Member

    @macjojo: ja, geht natürlich auch übers Internet.

    Michael
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Bevor er schlecht wird, muss man ihn doch essen. Mal schauen, villeict schaffe es ich heute Abend endlich meinen Blog wieder zum laufen zu bringen, dann gibt es das Rezept auch Online.
     
  15. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Na, dann: van harte gefeliciteert toe jou PowerBook!

    ;)
     

Diese Seite empfehlen