iPhoto - das kann nicht wahr sein...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Phil, 14. April 2004.

  1. Phil

    Phil New Member

    Hallo,
    ich habe gerade mit Erschrecken festgestellt, dass iPhoto ohne mein Wissen an meinen Bildern rumkomprimiert, was ich ziemlich übel finde. hier mein Test:
    ich habe ein Photo direkt auf meinen Rechner kopiert (Original). Dann habe ich das Photo in iPhoto importiert und wieder auf den Schreibtisch kopiert (iPhoto). hier koennt ihr euch anschauen, was PS bzw. der Finder-Info ueber die Bilder sagen:

    iPhoto test

    schaut euch das mal bitte an, sieht doch wirklich so aus als haette iPhoto "heimlich" komprimiert, oder?
    Phil
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    JPEGs werden bei jedem "Sicherungsvorgang" komprimiert und der Import in iPhoto ist kein Kopier- sondern ein Sicherungsvorgang.
     
  3. Phil

    Phil New Member

    gute Antwort, klingt logisch. aber das ist ziemlich uebel, wenn iPhoto schon alles kopiert dann doch bitte als wirkliche Kopie, nicht auch noch sowas....
    Phil
     
  4. starwatcher

    starwatcher New Member

    moment mal....

    ich hab das mal eben ausprobiert und festgestellt, dass ich keinerlei verluste habe.

    1. laden aus kamera direkt auf schreibtisch

    2. laden aus kamera in i-photo

    3. kopieren aus i-photo auf schreibtisch

    alle grössen gleich (interessanterweise in i-photo sogar eine idee grösser 1,11 gegen 1,065 MB); immer format jpeg.

    und nu??
     
  5. schotti

    schotti Member

    das würd' mich jetzt auch interessieren... allerdings nehme ich eher an, dass nicht beim import sondern beim export aus iphoto deine photos entsprechend deiner einstellungen komprimiert werden. welche einstellungen hast du bei deinem beispiel verwendet?
     
  6. artes

    artes Gast

    @phil: Das nennt man nicht komprimieren, sondern skalieren.
    Beim Komprimieren bleibt die Bildgröße erhalten, nur die Dateigröße wird geringer.

    Muss an Deinem Programm liegen, bei mir läuft iPhoto ohne Skalierung. Wieso ist das OS X englisch?
     
  7. Phil

    Phil New Member

    ok, hier das update:
    nach dem posting von starwatcher hab ich das gleiche nochmal gemacht, und siehe da, keine veraenderung der datei- oder bildgroesse. und jetzt kommt mein fehler ins spiel. ich hatte in iPhoto das bild wohl schon mal etwas bearbeitet, damit wurde es erneut gespeichert und (weil jpg) komprimiert. nach "revert to original" ("zurueck zum Original"?) in iPhoto habe ich den gleichen versuch gemacht und hatte die originale aufloesung und dateigroesse.
    aber schon das reine rotieren eines bildes hat bei mir von 3.3 Mb zu 2.8 Mb gefuehrt...
    sorry, war mein Fehler.
    Gruss und danke an alle Helfer,
    Phil
    artes: guck doch mal wo ich wohne, dann weisst du warum OS X englisch ist...
     
  8. artes

    artes Gast

    Ahso. Wenn ich mir Dein Bildchen so angucke, weiß ich, wie die Apple Leute (oder die von Harman Kardon) auf das Design der iMac-Lautsprecher gekommen sind :party:
     
  9. Domenico

    Domenico New Member

    wenn wir gerade bei iPhoto sind. Weiss jemand wie man es abschalten kann das sobald meinen eine Digicam an das Powerbook schliesse iphoto startet.. das nervt..

    Gruß

    DOM
     
  10. Phil

    Phil New Member

    das geht ganz einfach in den Voreinstellungen von Image Capture.
    Phil
     
  11. lensman

    lensman New Member

    @ Donenico
    Ganz einfach:
    Das Programm Digitale Bilder starten, dort: Einstellungen und beim Reiter: Kamera, unter Beim Anschließen einer Kamera öffnen: eine Auswahl treffen, das war's.
     
  12. starwatcher

    starwatcher New Member

    Hallo, Phil,

    ja prima, dass sich das geklärt hat! Mit der bildrotation verkleinert sich das bild ja auch schon deutlich sichtbar, da die lange x-achse auf die kürze der y-achse gestaucht wird (hier wird wahrscheinlich "umskaliert", bin kein fachman). Dadurch natürlich dann auch kleinere datenmenge. Ich glaube, das original bleibt in i-photo aber erhalten...

    grüsse nach Kalifornien aus dem Rheinland
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich verwende zum verwalten Iview Media Pro und nur wenn ich Bilder für meine Homepage etc. bearbeiten möchte dann werden Kopien davon in IPhoto gezogen.
     

Diese Seite empfehlen