iPhoto Diashow 16:9 wird in iMovie gestaucht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bernado, 25. März 2006.

  1. bernado

    bernado New Member

    Meine Frage betrifft die Nutzung der iLife 5 Programme. Ich würde gerne die automatische Diafunktion (Ken Burns Effekt) von iPhoto im Format 16:9 nutzen und den exportierten Film (Diashow) in iMovie mit entsprechender Tonspur und Kapiteln zu versehen. Abgesehen davon dass sich die Diashow in entsprechenden Format (16:9) nur exportieren lässt wenn man sie direkt an iDVD übergibt, wird beim Import in iMovie (DV-Breitbild) die Diashow gestaucht auf 4:3 dargestellt. Ich habe auch schon versucht die Diashow in ein normales DV Format (4:3) zu importieren und das Ergebnis über "Bereitstellen" an QuickTime mit der Einstellung 16:9 zu exportieren, aber dann fliegen mir die gesetzten Kapitel raus! In iLife 6 geht es übrigens auch nicht! Und Diashow´s direkt in iMovie zu generieren ist auch kein Spaß!

    Warum staucht iMovie die importierten Diashows und was kann ich dagegen tun? :confused:
     

Diese Seite empfehlen