iphoto für os9 ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 4. Oktober 2005.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    meine schwester hat gerade gesehen, wie man innerhalb von zwei minuten aus handybildern eine diashow macht. sie war ganz schön begeistert...!

    sie hat zuhause aber nur einen alten imac 233 mhz mit os 9.

    gab es iphoto auch schon damals?

    wenn ja, kann man es irgendwo herunterladen? (wenn überhaupt war es ja bestimmt mal bestandteil des kostenpflichtigen ilife-paketes...)

    und falls es keinen downloadlink gibt, es aber eine version gibt, könnte mir dann jemand eine nette private nachricht schreiben?

    gruß martin
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    iPhoto kam erst mit X.
    Aber mit Grafikkonverter kann man auch einfach Diashows machen...:klimper:
    http://www.lemkesoft.org/files/gc571declassic.sit

    Die Frage ist natürlich auch, wie sie unter OS 9 die Bilder vom Handy auf den Mac bekommt ...
     
  4. thor2

    thor2 New Member

  5. rata

    rata New Member

    @ Macci: Ich hab' mir die damals immer per eMail geschickt ;-)

    Lieber Gruß
    Rata
     
  6. rudkowski

    rudkowski New Member

    hmm,
    ich glaube, ich sage meiner schwester einfach, dass das leider alles nicht geht.

    wenn es kein programm ist, das man mit einem oder zwei mausklicks bedienen kann, ist es hoffnungslos :)


    gruß martin
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.


    GC macht das sogar mit einem Klick - bei gedrückter ctrl-Taste :klimper:
    Dann kannst du die Diashow im Kontextmenü aufrufen...
     
  8. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    habe es gerade mal herunter geladen, kann es hier bei mir mangels os 9 (und mangels classic) nicht ausprobieren.

    wie sieht es eigentlich mit bluetooth und os 9 aus? geht da noch etwas oder ist da der zug genauso abgefahren wie mit usb 2.0?

    gruß martin
     
  9. hkraack

    hkraack New Member

    Denk mal das wars. Als Apple mit Bluetooth anfing, waren die Zeiten für MacOS 9 schon so gut wie gelaufen.

    Vielleicht hat je ein Open-Source Tüftler noch einen Treiber programmiert.
     

Diese Seite empfehlen