iphoto für web exportieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joko, 18. Juli 2004.

  1. joko

    joko New Member

    wieso werden mir bei einem export aus iphoto für web nicht die jpg optionen (verschiedene qualität),wie das die vorschau kann, angeboten. finde 150 k für ein 640mal480 bild etwas gross fürs web, und jedes bild einzeln in photoshop schmeissen mag i nett.
    gruß joko
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    So wie Du dir das vorstellst, funktioniert es nur wenn Du Bilder (aus iPhoto heraus)in einer Mail versenden willst.
    Da kannst Du vor dem verschicken die Bilder verkleinern.
    Das gleiche sollte man für die HP auch einbinden sonst muß man wirklich erst Photoshop bemühen.
    Die Funktion ist eigentlich da nur leider nicht allumfassend anwendbar. ;-(

    Oder kommt jetzt einer und sagt das es doch geht.
    Da wäre ich sehr dankbar dafür.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich finde 640 x 480 ganz schön groß fürs web *ähem
     
  4. joko

    joko New Member


    150 k für 640 mal 480 ist ganz schön groß. mich versteht keiner. aber hab schon das programm gesehen, wo man die qualität einstellen kann und welches gleich dass html gedönse darum kreiert (auch noch wählbar zwischen verschiedenen designs) hab leider den namen vergessen. leider heisst es nicht iphoto. wie schade.

    bei 50 k für ein 640 mal 480 foto spare ich bei 100 fotos 10 mb speicher auf meinem server, und den modembesitzer behalten ihre haare auf dem kopf. die armen. nur um die gehts
    eigentlich.

    @gratefullmac, in iphoto fotos auswählen und auf exportieren klicken, dann kannst du wählen zwischen web , quicktime und nochwas, leider eben nicht umfassend genug. die grösse ist einstellbar, leider nicht die jpg qualität. für e-mail versenden habe die fotos für 640 mal 480 pixel auch zu viel k. dit ärgert mich.
    hab halt noch freunde mit einem modem.
     
  5. christiane

    christiane Active Member

    Versuch doch mal eines von den Programmen

    PS: Ich sehe gerade, ich hatte das Problem nicht richtig erfasst :rolleyes:
     
  6. christiane

    christiane Active Member

    von dem Konvertieren in iPhoto halte ich nicht viel. Das habe ich auch schon gemacht, um mir Arbeit zu ersparen und hatte dann am unteren Rand einen Streifen, der nicht zum Bild gehörte. Dann habe ich doch alles in Photoshop umgewandelt. Mit einer Aktion und Stapelverarbeitung geht das auch fix.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Photoshop macht das doch automatisch...Automatisieren/Web-Fotogalerie

    Da kannst du alles genau einstellen und Vorlagen gibts auch ;)
     
  8. joko

    joko New Member

  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Klasse Tipp. Die Funktion habe ich jetzt erst entdeckt. Kann man die Album-Vorlagen irgendwie um eigene Designs erweitern?
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nicht dass ich wüsste...aber letztlich ist alles HTML und Scriptzeuchs...;)
    Die Funktion ist ja als Schnellmalzumanguckenmach gedacht, nicht zum Erstellen komplexer Seiten ;)
     

Diese Seite empfehlen