iPhoto / iView Media 2.6.4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benqt, 7. Juli 2005.

  1. benqt

    benqt New Member

    Aaaalso:

    Nachdem iPhoto bei meinem Vater ohne jeden Grund urplötzlich die komplette Library über den Jordan geschickt hat, habe ich nun mal (nachdem hier im Forum auch viele negative Berichte über iPhoto zu lesen waren) iView Media in der Normalversion für 40 EUR gekauft, wundere mich nun aber über die Art der Fotoverwaltung: ich bin ja quasi gezwungen, meine Bilder "doppelt" zu verwalten, nämlich einmal die originalen Mediendateien auf der Festplatte und zum andern die Inhalte der iView-Kataloge.
    Wenn ich also ein Bild löschen will, muss ich es im Katalog UND auf der Platte löschen. D.h. nach spätestens einem halben Jahr passt da überhaupt nix mehr zusammen, weil ich nen Haufen Bilder vergessen habe auf der Platte bzw. im Katalog zu löschen und die Kataloge deshalb nicht mehr mit den real vorhandenen Bildern übereinstimmen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: was mache ich falsch bzw. gibt es ein Verwaltungsprogramm, welches sich so rührend um die Verwaltung kümmert wie iPhoto und das NICHT willkürlich hunderte von Bildern löscht?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    benqt
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    Zumindest im iVMP ists so, dass sich sowohl die Finderdatei - das Originalbild, wieauch das Katalogbild - mit dem "Halteverbotzeichen" in der Menuleiste gleichzeitig in den trash spedieren lässt.

    Eleganterweise sieht das dann in iVM so aus:
    alle zu löschenden Bilder mit ner Etikette markieren - geht im Pro mit Nummern - dann nur dieses Etikett aufrufen, apple+a, und in den trash damit....

    Variante:

    iVMP/Suche/Fehlende Objekte suchen...
     
  3. Störenfrida

    Störenfrida New Member

    Oder mit dem Tastaturkürzel: Rückschritt + Befehlstaste
     
  4. benqt

    benqt New Member

    Danke für den Tipp mit dem Haltverbotszeichen. Tatsächlich lassen sich so Katalogeintrag und Bild gemeinsam löschen.
    Da dies eigentlich die größte Hürde war, bin ich nun geneigt, mich solange an iView zu gewöhnen, bis ich's genauso mag wie iPhoto. Wird schon irgendwie gehen.

    Danke für die Hilfe!

    Gruß
    benqt
     

Diese Seite empfehlen