iPhoto killt meine Bilder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Switcher, 27. September 2003.

  1. Switcher

    Switcher New Member

    So, jetzt ist es passiert.
    Nachdem ich meine Digicam angeschlossen habe und iPhoto brav startet fragt mich iPhoto noch wie immer ob ich die Fotos nach dem Import löschen will.
    Will ich (Hat ja auch immer funktioniert).
    Es sind 75 Fotos auf der Kamera...der Import läuft...
    70...60...50...auf einmal geht alles ganz schnell
    4.3.2.1.0.Fertig. !?!
    Was ist den da passiert ? iPhoto hat nur die ersten 15 Bilder importiert und den Rest nicht (aber gelöscht schon) ;(

    OK ich habe zu wenig Platz auf meiner HD (laut anzeige nur noch 195MB) aber das ist doch kein Grund die Bilder nicht zu Importieren bzw. zu löschen.

    Meine Frage : Gibt es noch eine Möglichkeit an die Bilder auf dem Chip zu kommen ?
    Ich habe noch nichts neues auf dem Chip aufgenommen.

    Auf Hilfe hoffend

    Switcher
     
  2. Rookie

    Rookie New Member

  3. Switcher

    Switcher New Member

    Danke für die schnelle Antwort...auch wenn es nicht geholfen hat (Demoversion) :)

    Ich habe dann aber was für meinen "sorry" PC gefunden.
    Habe es erst mit PC File Recovery und dann mit Easy Recovery versucht aber ohne Erfolg.
    Die habe zwar Fotos gefunden, die waren aber schon 1 Monat alt (staun!)
    Die Fotos die ich suchte sind 2 Tage alt.
    Die habe ich dann mit PC Inspector smart Recovery gefunden.
    Gott sei dank :)

    Switcher
     

Diese Seite empfehlen