iPhoto lahmt wie ein lahmes Lama

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von OrlandoFurioso, 6. April 2005.

  1. OrlandoFurioso

    OrlandoFurioso New Member

    Hallo,

    ich benutze nach wie vor die kostenlose iPhoto-Version 2.0.1 auf einem G4/400. Derzeit befinden sich ca. 1700 Bilder in einem Archiv auf einer externen USB 2.0 Platte an einem separaten Port einer USB 2.0 PCI-Karte. Auf dem Rechner selbst ist die Geschwindigkeit einigermaßen akzeptabel, aber wenn ich die Bilder auf einem iMac AV bearbeiten will, der übers Netz mit dem G4 verbunden ist geht die Geschwindigkeit nach dem 3. oder 4. Bild derart nach unten, dass an eine weiterarbeiten nicht zu denken ist. Allein das Umschalten zwischen Ordnen und Bearbeiten dauert 4 Minuten.

    Trotz einer Umstellung meines Netzwerkes von 10 MBit auf 1 GBit hat sich daran nichts geändert (auch der G4 hat eine GBit Karte bekommen).

    Wo ist das Problem???
    Wird es mit der kommerziellen Version 5 besser?
     

Diese Seite empfehlen