iPhoto löscht meine Photos

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von toby, 23. März 2003.

  1. toby

    toby Gast

    Ganz normal stecke ich die kamara an den USB-Port. iPhoto startet ich drücke importieren - er fragt ob er die originale nach dem importieren löschen soll - ich ja - er importiert nichts löscht aber :-(
    Was soll der dreck?

    Toby,
    der ziemlich entnervt ist
     
  2. iMarco

    iMarco New Member

    das hilft dir jetzt wahrscheinlich wenig weiter, aber du solltest die funktion "originale löschen" deaktivieren. dann wird dies nicht mehr passieren. vielleicht sind deine fotos doch irgendwo auf deiner HD?

    gruss
    marco
     
  3. toby

    toby Gast

    So nach ein paar stunden schlaf siehts schon anders aus. Wobei die Fotos immer noch fort sind :-(

    Ja das macht das Programm eingelich sonst schon so.

    Toby
     
  4. toby

    toby Gast

    Ganz normal stecke ich die kamara an den USB-Port. iPhoto startet ich drücke importieren - er fragt ob er die originale nach dem importieren löschen soll - ich ja - er importiert nichts löscht aber :-(
    Was soll der dreck?

    Toby,
    der ziemlich entnervt ist
     
  5. toby

    toby Gast

    Ganz normal stecke ich die kamara an den USB-Port. iPhoto startet ich drücke importieren - er fragt ob er die originale nach dem importieren löschen soll - ich ja - er importiert nichts löscht aber :-(
    Was soll der dreck?

    Toby,
    der ziemlich entnervt ist
     
  6. iMarco

    iMarco New Member

    das hilft dir jetzt wahrscheinlich wenig weiter, aber du solltest die funktion "originale löschen" deaktivieren. dann wird dies nicht mehr passieren. vielleicht sind deine fotos doch irgendwo auf deiner HD?

    gruss
    marco
     
  7. toby

    toby Gast

    So nach ein paar stunden schlaf siehts schon anders aus. Wobei die Fotos immer noch fort sind :-(

    Ja das macht das Programm eingelich sonst schon so.

    Toby
     

Diese Seite empfehlen