iPhoto Ordner weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von baumpaul, 8. September 2004.

  1. baumpaul

    baumpaul New Member

    Servus,

    habe gerade iPhoto gestartet und alle angelegten Ordner sind nicht mehr da.

    Auf der Festplatte im Ordner Albums sind aber noch alle Ordner die ich mal erstellt habe vorhanden.

    Kann man die irgendwie zurückspielen?
     
  2. baumpaul

    baumpaul New Member

    das ist das erste mal in dem forum in dem ich keine Antwort bekomme
     
  3. Was ist genau vorgefallen?
    Irgendwelche Software installiert?
    Was ist im Ordner Fotos vorhanden?
     
  4. baumpaul

    baumpaul New Member

    Ich habe die Software ShareAlike verwendet, damit auch andere Benutzer auf die Bilder zugreifen können. Das brachte aber nicht das gewünschte Ergebnis. Deswegen habe ich es wieder rückgängig gemacht.

    Nun sind zwar in iPhoto alle bilder von vorhanden aber ich habe alle 8.000 Fotos in schönen Ordnern untergebracht und diese sind alle weg.

    Im Finder im Ordner iPhoto Libary -> Albuns sind aber noch alle damals angelegten Ordner von iPhoto vorhanden.

    Denke die Datei, in der diese Einstellungen und Pfade zu Ordnern und Bildern stehen, wurde von ShareAlike überschreiben und ich bekomme diese nicht wieder in den alten zustand zurück.
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  6. Heikle Sache aus der Ferne.

    Werden überhaupt noch Bilder angezeigt?

    Möglich wären wie bereits erwähnt falsche Benutzerrechte,
    wobei das gut durch apples benutzerrechte übersehen werden kann.

    Vielleicht ein theoretischer Tipp ohne Gewähr:
    Den vorhandenen Ordner umbenenen. Dann iPhoto neu starten und es wird ein neuer Ordner angelegt.
    iPhoto wieder schließen und den neuen Ordner löschen und den alten wieder umbenennen. Dann wieder starten und beten.

    Ansonsten im Terminal mal die Benutzerrechte anschauen.
     
  7. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    nochn tipp: noch zwei jahre warten dann funzt iphoto vielleicht benutzerfreundlich. jetzt ist es ein chaosprog. sorry mac_heibu aber so isses.
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    aoxomoxoa, es wird Zeit, dass du dir eingestehst, dass du das Progrämmchen einfach nicht wirklich bedienen kannst. Entschuldigung.
    Baumpaul schreibt: "Ich habe die Software ShareAlike verwendet". Jetzt ist die Kacke am dampfen – aber wegen "iPhoto" oder nicht doch vielleicht wegen "sharealike"?
    Schalte doch einfach mal dein Gehirn ein, bevor du schreibst! So, das musste einfach mal raus.

    Dann hat es wohl nix gebracht, die Prefs zu entfernen, Baumpaul?
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    teste doch einfach mal iview und dann reden wir weiter .... und klick dich mal durchs softwarebrett und zähl die hilferufe wegen iphoto. alles idioten die nicht in der lage sind das progrämmchen zu bedienen. iphoto ist ein relikt aus dem mittelalter und von der struktur und vom aufbau einfach vollkommen unausgereift. aber nutze du es nur weiter - so und nun bin ich für 10 tage dort wo der pfeffer wächst ....
     
  10. baumpaul

    baumpaul New Member

    Was denn das für eine Quatschnachricht. Das Programm funktioniert wundervoll mit meinen weit über 6000 Fotos. Wieso wollte ich dann ein Programm von drittherstellern installieren?

    Das Problem kommt nicht von iPhoto sondern an ShareAlike.

    Und wie iPhoto die Bilder verwaltet ist mir relativ egal so lange es gut und schnell funktioniert.

    Aber vielleicht machst du dich ja gerne mit solchen Beiträgen unbeliebt.
     
  11. baumpaul

    baumpaul New Member

    Ich probiere das mit den prefs mal aus und schreib dann wieder
     
  12. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Um herauszukriegen, was passiert ist:
    Geh mal in "Bilder/iPhoto Library" und schau dort in einen Ordner mit Jahreszahl. Dort wiederum findest du weitere Ordner miot Ziffern (Monate) und darin weitere Ornder mit Ziffern (Tage) in diesen liegen deine Original-Bilder.
    Guck hier mal nach 2 dingen:
    a) Sind dort deine(!) Bilder noch vorhanden (zieh einfach mal ein paar auf "Vorschau" und kontroliiere es) oder
    b) sind es Aliasse die etwa auf eine Datenstruktur verweisen, die "ShareAlike" verwaltet hat.
    Im Falle a) ist deine Bilder-Bibliothek noch zu irgendwie retten
    im Fallle b) gehört das ganze wohl eher in die Kategorie "hoffnungslos".
     

Diese Seite empfehlen