iPhoto-Problem...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aelgen, 14. April 2004.

  1. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    ich komme mit iPhoto nicht ganz klar...
    Wenn ich unter Ablage, ein neues Album anlege, und dann versuche Bilder in diese Album zu importieren, dann klappt das nicht... iPhoto legt alle Bilder entweder in die schon vorhandenen Ordner Fotoarchiv oder letzter Import ab...
    Und es ist nicht möglich die Bilder in einem Album manuell anzuordnen... entweder kann ich es unter Darstellung-Fotos anordnen gar nicht markieren oder wenn ich es markieren kann funktioniert es einfach nicht, die Bilder lassen sich nicht verschieben...
    Was mache ich falsch?

    Gruß
    aelgen
     
  2. mikezeff

    mikezeff New Member

    Hallo aelgen,

    deine Fotos werden immer in das Fotoarchiv importiert. Von dort aus kannst du sie in deine verschiedenen Alben legen und sortieren (durch festhalten und verschieben mit der Maus).
    Ist wie in iTunes: dort liegt deine gesamte Musik in der Bibliothek, von dort aus kannst du sie in Playlists sortieren.

    Grüße, Michi
     
  3. aelgen

    aelgen New Member

    Danke für den Tip... aber das funktioniert nicht. Ich kann aus dem Album Fotoarchiv kein Bild in ein neues Album rüberziehen... es bewegt sich gar nix. Ich kann zwar Bilder markieren und bearbeiten, aber nicht bewegen...

    Gruß
    aelgen
     
  4. mikezeff

    mikezeff New Member

    Also so geht es bei mir zumindestens einwandfrei: Wenn du dich im Fotoarchiv (und die "kleinen Vorschauen" deiner Bilder siehst) befindest, unten in der Buttonleiste (Importieren/Ordnen/Bearbeiten/Buch) der Knopf "Ordnen" blau hinterlegt ist und du links bei "Quelle" dein selbstangelegtes Fotoalbum siehst, dann ein oder mehrere Fotos mit der Maus in das neue Album ziehen.

    Grüße, Michi
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...wobei die Bilder natürlich im Archiv bleiben und in die Alben "kopiert" werden...zur Kontrolle musst du auf das Album klicken.
     
  6. aelgen

    aelgen New Member

    Nö, genauso funktionierts nicht... passiert gar nix. Kann kein Bild bewegen... Kann wie gesagt auch im Ordner Fotoarchiv die Bilder nicht manuell sortieren. Ist vielleicht irgendeine Einstellung falsch?
     
  7. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Das gleiche Problem habe ich auch: Ich habe hunderte von Fotos (Alben) von meinem alten auf den neuen Rechner kopiert, natürlich ins iPhoto-Verzeichnis. Doch iPhoto will die ums Verr.... nicht. Weder automatisch noch per Import noch per Drag and Drop. Mal klappt's mit einzelnen Ordnern, mal nicht.
    Weiß auch nicht, was ich da falsch mache...

    Was anderes: kann ich in iPhoto nach verschiedenen Kriterien sortieren, z.B. Größe? Es haben sich nämlich Thumbs eingeschlichen, die ich wieder rauskicken will und jedes Foto anklicken, Größe prüfen ist ja nicht sehr prickelnd.

    Gruß
     
  8. mikezeff

    mikezeff New Member

    Im Fotoarchiv können die Bilder auch nicht manuell sortiert werden, sondern nur nach den Vorgaben die unter dem Menüpunkt "Darstellung" -> "Fotos anordnen" zu finden sind. Für das manuelle Sortieren sind die Alben zuständig. Hast du ein "einfaches" Album (blaues Buch) oder ein "intelligentes" Album (lilanes Buch mit Zahnrad drin) angelegt? Du kannst die Bilder nur in ein einfaches/normales Album legen und sortieren. In die intelligenten Alben wird automatisch abgelegt.

    Grüße, Michi
     
  9. aelgen

    aelgen New Member

    Hmmm, habe ich ja alles verstanden... :) Aber ich bekomme ja die Fotos aus dem Fotoarchiv nicht mal raus...
    Und ich habe einfache Alben (blaue Ordner) angelegt (weiß gar nicht wie man die Anderen anlegt...)

    Gruß
    aelgen
     
  10. mikezeff

    mikezeff New Member

    Wenn du nicht per drag and drop ein Foto (das du vorher in dein Archiv importiert hast) aus dem Archiv auf ein Album ziehen kannst, weiss ich auch nicht weiter. Vielleicht mal das Programm beenden und neu starten? Da muss dir wahrscheinlich jemand anderes weiterhelfen...
    Grüße, Michi
     
  11. aelgen

    aelgen New Member

    Besten Dank auf jeden Fall.
    Kann man iPhoto eigentlich einfach löschen und neu installieren?

    Gruß
    aelgen
     
  12. aelgen

    aelgen New Member

    ... nochmal nach oben.
     
  13. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    hallo..vor ein paar wochen hatte ich hier einen link gefunden: www.nofences.net/iphotoBuddy - ich habs geladen und benutze es seitdem. (v1.8.8) es läuft unter 10.3.3 absolut problemlos und ist einfach zu bedienen. dort kannst du dir unabhängig von iPhoto unzählige alben erstellen und wenn du eins öffnest, öffnest du wirklich nur eins und nicht wie in iPhoto tausende von fotos.
     
  14. aelgen

    aelgen New Member

    Besten Dank, aber der Link ist mausetot ...

    Gruß
    aelgen
     
  15. aelgen

    aelgen New Member

    Sehr witzig, jetzt ist der Link wieder aktiv ...

    Mal 'ne andere Frage: Die aktuelle Version von iPhoto ist anscheinend 4.0.1. Wieso ist bei Panther (unter Softwareaktualisierung) nur Version 2.0 zu bekommen?

    Gruß
    aelgen
     
  16. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    iPhoto 4 gibt's nur im kostenpflichtigen programmpaket iLife04.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    weil iPhoto 4 zu iLife 04 gehört und bezahlt werden muss...
     
  18. mikezeff

    mikezeff New Member

    Hallo aelgen,

    Wenigstens kann ich dir den Link zum update auf 4.0.1 liefern:
    http://www.apple.com/support/downloads/iphoto.html

    Grüße, Michi, der nicht weiß warum du über die Softwareaktualisierung nur die 2.0 angeboten bekommst


    Nachtrag: wie oben steht: nur bei iLife
     
  19. aelgen

    aelgen New Member

    So, habe das Ganze nochmal untersucht ... Tatsache ist, das iPhoto bei meinem Nachbarn ohne Probleme läuft (er hat die gleiche Rechnerkonfiguration wie ich, und auch die gleiche Software). Wenn ich mitthilfe von "suchen" alle Dateien, die irgendwas mit iPhoto zu tun habe finde und lösche und dann sein funktionierendes Programm zu mir rüberkopiere, dann bringt das rein überhaupt nix.

    Es funktioniert nicht!!!

    Und mein Chef liegt mir im Nacken (sein Powerbook ist der zweite Rechner, auf dem das iPhoto zicken macht), weil er heute Abend irgendwelchen Kunden Bilder vorführen will...

    Ich verstehe es nicht... habe auch gerade mit meinem Apple-Techniker telefoniert, und der hat noch nie was von diesem Phänomen gehört...

    verzweifelt
    aelgen
     
  20. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ....im link für den buddy war für 2min ein kleiner fehler

     

Diese Seite empfehlen