iPhoto Problen - fehlender Quellenbereich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von freaksound, 17. Mai 2012.

  1. freaksound

    freaksound New Member

    Hallo liebe Cummunity,

    iPhoto 8.1
    OSX 10.7.4
    Macbook Pro 2,4 GHz Intel Core 2 Duo.

    Nach einem Fotoimport in iPhoto hat sich plötzlich die Seitenleise (Quellenbereich) verabschiedet.
    iPhoto startet nur noch mit dem Fenster in dem die Fotos angezeigt werden. Der Quellenbereich wird nicht mehr angezeigt, was natürlich das Aufrufen von Ereignissen oder Diashows unmöglich macht.
    Hab auch schon von der iLife DVD iPhoto neu installiert - hat aber nix geändert.
    PRAM löschen ebenso nicht.

    Die Photos sind aber noch da (die Libary hat nach wie vor die 41 GB wie vorher)

    Hat jemand schon mal so was erlebt?

    bin um jeden Hinweis dankbar.

    ePS: habt ihr auch so Probleme mt dem Anmelden seit der Umstellung auf die neue Seite ??
    Forumssuche funktioniert wohl auch noch nicht so recht.....
     
  2. Kolia

    Kolia New Member

    Gruß,
    da fällt mir nur die Standard-Prozedur ein: Bei geschlossenem iPhoto ... !
    (gehe immer davon aus, dass der augenblickliche Zustand der Festplatte gesichert ist: TM oder ...)

    1. Zugriffsrechte mit dem Festplatten-Dienstprogramm reparieren lassen, kann was dauern, ist nie schlecht

    2. Bei gedrückter Options- und Befehlstaste (alt + Apfel) iPhoto´s selbst - Reparaturprogramm durchlaufen lassen.
    (vor 2. - wie immer - die betreffende Library extern zur Sicherung des augenblicklichen Zustandes speichern)

    3. Es könnte natürlich auch nur an verbogenen Preferences / Caches liegen:
    z.B. [~: Dein Benutzerordner]
    ~/Library/Preferences/com.apple.iPhoto.plist
    ~/Library/Preferences/com.apple.iPhoto.plist.lockfile

    ~/Library/Caches/com.apple.iPhoto/Cache.db

    Viel Glück
     
  3. freaksound

    freaksound New Member

    Vielen Dank Kolla, daß du dir die Mühe gemacht hast,
    mögliche Lösungsansätze aufzuzeigen.

    Aber wie so oft, saß das Problem vor dem Rechner .

    Bin das Touchpad vom MacBookPro noch nicht so recht gewöhnt,
    ist viel flotter und sensibler als von meinem alten weißen Macbook.

    Die Seitenleiste kann man auch anfassen und in ihrer Breite
    variieren, scheints ist es auch möglich selbige
    mit einem Wischer komplett zu minimieren.

    Hab ich erst gemerkt, als ich mit der Maus über die linke untere
    Ecke des iPhoto-Fensters gefahren bin und dabei plötzlich der
    Doppelpfeil zum Fenster verschieben aufgetaucht ist.
    Kurz angeklickt und rübergezogen und plötzlich war die
    Seitenleiste wieder da ...... peinlich, peinlich

    ein etwas zerknirschter freaky grüßt
     

Diese Seite empfehlen