iPhoto > sehe nicht alle vorhandenen Fotos

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von x-mac, 7. Dezember 2008.

  1. x-mac

    x-mac New Member

    Hallo zusammen!

    Nachdem ich eine zweite Kamera nutze, sehe ich unter der Ansicht „Fotos“ (oben links ausgewählt) lediglich die Bilder, die ich mit meiner herkömmlichen Kamera geschossen habe.

    Wähle ich die Ansicht (oben links) „Ereignisse“ aus, so sehe ich alle Fotos von beiden Kamerasystemen.

    Woran kann das liegen?
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >Nachdem ich eine zweite Kamera nutze, sehe ich unter der Ansicht „Fotos“ (oben links ausgewählt) lediglich die Bilder, die ich mit meiner herkömmlichen Kamera geschossen habe.<

    Eventuell sind diese Photos keinem Ereignis zugeordnet, oder sie liegen (gelöscht?) im Papierkorb? Ansonsten kann ich mir keinen Reim darauf machen, wie das zustande kommen sollte.
     
  3. x-mac

    x-mac New Member

    Danke für Deine Hilfe! Daran liegt es nicht. Den kompletten Ordner, in dem sich der „Papierkorb“ befindet, lasse ich eigentlich auch immer geschlossen. Ich werde einfach „Ereignisse“ ausgewählt lassen.

    Aber komisch ist`s schon …
     
  4. x-mac

    x-mac New Member

    Durch Zufall bemerkt: Das interne Datum der weiteren Kamera hatte ich nicht korrekt eingestellt.
     

Diese Seite empfehlen