iPhoto sehr gut?

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von apoc7, 14. Februar 2002.

  1. apoc7

    apoc7 New Member

    In der neuen Macwelt 03/02 wird iPhoto mit sehr gut bewertet....

    Ich finde iPhoto hat folgende Schwachpunkte:
    a) hat mal jemand in der Redaktion das iPhoto-Fenster in der Größe verändert? bei mir zuckelt, ruckelt es. Wenn Bilder mit im Spiel sind, dann kann ich sogar einen Kaffee holen gehen (PM-G4/400, PB-G4/550 mit jweils über 500 MB-RAM).

    b) Wenn ich ein Bild hochkant stelle, sieht es im erzeugten Web-Katalog etwas sehr witzig aus - aber leider nicht ernstzunehmend. Schwerer Fehler, den ich nicht mal bei einem Shareware-Programm durchgehen lassen würde.

    c) hat es mal einer geschafft, die Sortierkategorieren selber zu definieren?
    Ich hab es - trotzt intuitiver Bedienung - nicht geschafft.

    d) es ist ja nett, dass alle iProgramme einfach und perfekt sind, aber eine fehlende Anleitung wird bei allem kritisiert, nur bei Apple Programmen nicht.
     
  2. hansdampf

    hansdampf New Member

  3. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Nun, wir bewerten immer das Preis/Leistungsverhältnis, was aber auch nicht bedeutet, dass jeder Schrott ein "sehr gut" verdient, nur weil er kostenlos ist. Auf seinem Gebiet ist iPhoto derzeit konkurrenzlos, was die gute Note rechtfertigt. Und mit einem vielleicht bald kommenden iPhoto 2 können wir das Programm ja schlecht vergleichen...
     
  4. apoc7

    apoc7 New Member

    In der neuen Macwelt 03/02 wird iPhoto mit sehr gut bewertet....

    Ich finde iPhoto hat folgende Schwachpunkte:
    a) hat mal jemand in der Redaktion das iPhoto-Fenster in der Größe verändert? bei mir zuckelt, ruckelt es. Wenn Bilder mit im Spiel sind, dann kann ich sogar einen Kaffee holen gehen (PM-G4/400, PB-G4/550 mit jweils über 500 MB-RAM).

    b) Wenn ich ein Bild hochkant stelle, sieht es im erzeugten Web-Katalog etwas sehr witzig aus - aber leider nicht ernstzunehmend. Schwerer Fehler, den ich nicht mal bei einem Shareware-Programm durchgehen lassen würde.

    c) hat es mal einer geschafft, die Sortierkategorieren selber zu definieren?
    Ich hab es - trotzt intuitiver Bedienung - nicht geschafft.

    d) es ist ja nett, dass alle iProgramme einfach und perfekt sind, aber eine fehlende Anleitung wird bei allem kritisiert, nur bei Apple Programmen nicht.
     
  5. hansdampf

    hansdampf New Member

  6. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Nun, wir bewerten immer das Preis/Leistungsverhältnis, was aber auch nicht bedeutet, dass jeder Schrott ein "sehr gut" verdient, nur weil er kostenlos ist. Auf seinem Gebiet ist iPhoto derzeit konkurrenzlos, was die gute Note rechtfertigt. Und mit einem vielleicht bald kommenden iPhoto 2 können wir das Programm ja schlecht vergleichen...
     
  7. apoc7

    apoc7 New Member

    In der neuen Macwelt 03/02 wird iPhoto mit sehr gut bewertet....

    Ich finde iPhoto hat folgende Schwachpunkte:
    a) hat mal jemand in der Redaktion das iPhoto-Fenster in der Größe verändert? bei mir zuckelt, ruckelt es. Wenn Bilder mit im Spiel sind, dann kann ich sogar einen Kaffee holen gehen (PM-G4/400, PB-G4/550 mit jweils über 500 MB-RAM).

    b) Wenn ich ein Bild hochkant stelle, sieht es im erzeugten Web-Katalog etwas sehr witzig aus - aber leider nicht ernstzunehmend. Schwerer Fehler, den ich nicht mal bei einem Shareware-Programm durchgehen lassen würde.

    c) hat es mal einer geschafft, die Sortierkategorieren selber zu definieren?
    Ich hab es - trotzt intuitiver Bedienung - nicht geschafft.

    d) es ist ja nett, dass alle iProgramme einfach und perfekt sind, aber eine fehlende Anleitung wird bei allem kritisiert, nur bei Apple Programmen nicht.
     
  8. hansdampf

    hansdampf New Member

  9. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Nun, wir bewerten immer das Preis/Leistungsverhältnis, was aber auch nicht bedeutet, dass jeder Schrott ein "sehr gut" verdient, nur weil er kostenlos ist. Auf seinem Gebiet ist iPhoto derzeit konkurrenzlos, was die gute Note rechtfertigt. Und mit einem vielleicht bald kommenden iPhoto 2 können wir das Programm ja schlecht vergleichen...
     
  10. airwalk

    airwalk New Member

    yep, ganz deiner meinung ... iphoto ist "sehr gut" wenn man es so nimmt wie es ist ... aber man kann wirklich garnix selbst umbenennen, verschieben oder umsortieren wie man es wirklich will. find ich sehr schlecht. ausserdem fehlt mir ein kontextmenü. ich finde iphoto ist gut für 0815-user ... aber eigentlich sind wir von apple ja anderes gewohnt (siehe itunes, idvd, imovie usw.).
    hoffe iphoto wächst bald aus den kinderschuhen heraus.
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    Verstehe nicht ganz was Du meinst mit "verschieben oder umsortieren"

    Du kannst doch im linken Teil einen neuen Ordner anlegen, ihm einen sinnvollen Namen geben wie "Screenshots vom Forum" und dann per Drag and Drop die Screenshots von Deiner HD in dieses Unteralbum in IPhoto reinschieben.

    Natürlich erscheinen alle Bilder im Gesamtkatalog. Und wenn Du nun Bild 17 als Bild 1 im Unteralbum "Screenshots vom Forum" verschieben willst, dann klickst Du einfach das Bild an und schiebst es mit gedrückter Maustaste an die Position wo Du es haben willst.

    Namenvergeben der Bilder funktioniert per anklicken des aktuellen Namens "Film 23 007", Suchbegriffe funktioniert genauso.

    Soll das heißen ich hab schon wieder die Deluxe Version gesaugt ?

    G4/350 AGP, 10.1.2

    Gruß

    MacELCH
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nein, keine deLuxe-Version. Du hast Dich erst mal mit dem Programm beschäftigt, vielleicht sogar mal die dazugehörige Hilfe (ohgottohgott) in Anspruch genommen und nicht gleich "alles Scheiße" gerufen. Ausserdem erwartest Du nicht mehr mehr, als es ein gutes Einsteigerprogramm für lau bringen kann.

    Noch ein deluxe Besitzer :)
     
  13. airwalk

    airwalk New Member

    n'drop pics in eigene ordner verschieben kann. hätte aber gerne den ordner "xy" als oberster ... möchte nicht, dass sie die reihenfolge des erstellungsdatums haben zum beispiel.
    und ihr könnt sagen was ihr wollt ... mir ist es nicht möglich, den filmen oder den einzelnen pics eigene namen zu geben. da kann ich noch soviel klicken und probieren wie ich will, ich kann nur meinen selbst erstellten ordnern eigene namen geben ... den bildern selbst nicht, und den filmen selbst nicht. das geht bei mir einfach nicht, und das kotzt mich an :-(
    aber im grossen und ganzen finde ich das programm ja mehr als gut und sinnvoll. also von mir kommt das sicher nicht, dass ich gleich alles scheisse schreie.
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    @macixus,

    nein das war intuitiv, ich wußte gar nicht das es eine IPhoto Hilfe gibt.

    Ich schicke Dir vielleicht heute Abend, wenn ich wieder an meinem Bürorechner sitze ein Screenshot "how to rename a picture"

    Ich kann es aber nicht versprechen, daß ich es heute schaffe, da ich momentan in einem anderen Zimmer (viel zu weit weg von meinem Büro) mich auf meine Doc Arbeit konzentriere.

    Gruß

    MacELCH
     
  15. airwalk

    airwalk New Member

    ich stell mich schon in die ecke und schäme mich ... muss wohl mehr als auf der leitung gestanden haben ... das mit dem namen ändern nehm ich wieder zurück :) is ja echt voll easy ... einfach neuen namen bei der info eintippen und zack. :))) naja ... zum glück (muss ich ja fast sagen) passieren mir heute noch solche banalen dinge, da merkt man wenigstens, dass man nicht alles weiss, auch wenn man sehr viel weiss :)
    aber thanx auf jeden fall für die antworten. :)
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    *g* erfreulich, wenn man so offen zugibt, doch nicht alles zu wissen (so wie der ELCH und ich :))
     
  17. MacELCH

    MacELCH New Member

    gut airwalk, ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, wil ich bisher keine Zeit gefunden habe ein paar Screenshots zu machen, daß hat sich ja somit erledigt.

    Gruß

    MacELCH
     
  18. airwalk

    airwalk New Member

    yep, ganz deiner meinung ... iphoto ist "sehr gut" wenn man es so nimmt wie es ist ... aber man kann wirklich garnix selbst umbenennen, verschieben oder umsortieren wie man es wirklich will. find ich sehr schlecht. ausserdem fehlt mir ein kontextmenü. ich finde iphoto ist gut für 0815-user ... aber eigentlich sind wir von apple ja anderes gewohnt (siehe itunes, idvd, imovie usw.).
    hoffe iphoto wächst bald aus den kinderschuhen heraus.
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

    Verstehe nicht ganz was Du meinst mit "verschieben oder umsortieren"

    Du kannst doch im linken Teil einen neuen Ordner anlegen, ihm einen sinnvollen Namen geben wie "Screenshots vom Forum" und dann per Drag and Drop die Screenshots von Deiner HD in dieses Unteralbum in IPhoto reinschieben.

    Natürlich erscheinen alle Bilder im Gesamtkatalog. Und wenn Du nun Bild 17 als Bild 1 im Unteralbum "Screenshots vom Forum" verschieben willst, dann klickst Du einfach das Bild an und schiebst es mit gedrückter Maustaste an die Position wo Du es haben willst.

    Namenvergeben der Bilder funktioniert per anklicken des aktuellen Namens "Film 23 007", Suchbegriffe funktioniert genauso.

    Soll das heißen ich hab schon wieder die Deluxe Version gesaugt ?

    G4/350 AGP, 10.1.2

    Gruß

    MacELCH
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nein, keine deLuxe-Version. Du hast Dich erst mal mit dem Programm beschäftigt, vielleicht sogar mal die dazugehörige Hilfe (ohgottohgott) in Anspruch genommen und nicht gleich "alles Scheiße" gerufen. Ausserdem erwartest Du nicht mehr mehr, als es ein gutes Einsteigerprogramm für lau bringen kann.

    Noch ein deluxe Besitzer :)
     

Diese Seite empfehlen