1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

iPhoto stürzt laufend ab!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Krikri, 19. Oktober 2004.

  1. Krikri

    Krikri New Member

    hey guys,

    das iPhoto meines Vaters stürzt laufend ab! man macht es auf, es lädt die fotos und zack, istes wieder weg!

    was löscht man da, die iPhotoLibrary lässt sich ja nicht löschen, da sind ja alle fotooriginale drin... es sind ungefähr 3000, es wäre ein imenser verlust!

    wer weiss was?

    danke im voraus!

    kris
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Welche Version von iPhoto benutzt denn dein Vater?

    Wieviel RAM hat denn der Mac deines Vaters intus?

    Hat er schon mal die iPhoto-Prefs gelöscht?
     
  3. oxi

    oxi New Member

    Zugriffsrechte reparieren!?
     

Diese Seite empfehlen