1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

iPhoto treibt mich zum Wahnsinn. . . .

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von McMuehleck, 8. November 2002.

  1. McMuehleck

    McMuehleck New Member

    oder ist es wieder mal die berüchtigte Treiberqualität von HP?

    Konkret:

    Drucker PSC950
    Papier: 10x15 Photo-Paier, Original-HP, in extra Schublade

    Papierformat: 4x6", in Photo eingestellt. Ausrichtung Hochkant (diese Einstellung wird schon immer wieder vergessen)

    Das Photo habe ich auf 10x15 Querformat eingestellt.

    Sollte ja eigentlich funktionieren, der Treiber sollte es drehen (auf Hochkant)

    Eigentlich, denn wenn ich Drucken möchte kommt die Meldung "passt nicht aufs Papier".
    Trotzdem drucken bringt nur eine leere Seite

    Dann drehe ich das Photo und wähle 10x15 Hochformat - passt auch nicht aufs Papier!!!

    Ich kriege noch den Vogel!!!!

    Beim A4 Druck klappt es sehr gut, auch die Qualität ist einigermassen annehmbar, bloß bei 10x15 klappt nicht!!! :-(((((((((

    Hat das schon jemand hingekriegt?
     
  2. McMuehleck

    McMuehleck New Member

    so. . . mittlerweile habe ich mir auch den deutschen Treiber 4.6.3 besorgt, hatte biser nur den Englischen - Keine Besserung.

    Auch wenn ich beim Foto selber kein Format mehr anwähle passt es nicht aufs Papier. Mist!
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Herzliches Beileid.
    Selbiges Problem mit dem Officejet AIO D 135.
    Ich hatte zwar mal Erfolge zu verbuchen, als ich mir ein eigenes Papierformat zusammengezimmert habe. Kann aber nicht mehr sagen, was ich genau gemacht hatte.
    Allerdings waren dann immer Probleme mit den Rändern oben und unten. Ich hatte nie die Kontrolle darüber, wo genau das Druckfeld liegt.
     

Diese Seite empfehlen