iPhoto und brennen: 1000 Ordner???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mycelle, 14. September 2006.

  1. Mycelle

    Mycelle New Member

    Hallo,
    heute wollte ich die Bilder von iphoto auf CD brennen, geht ja auch alles fast wie von selbst mit dem integrierten Brenner, aber wenn man sich die CD dann anschauen möchte, kommen die Fotos in unzähligen Ordnern verteilt, so dass man überhaupt nichts findet. Es fängt an mit "iphoto library", dann 2002, 2003, 2004,etc..., in denen kommen dann durchnummerierte Ordner, in denen dann mal endlich 2 oder 3 Fotos zu finden sind. Dabei sind alle Fotos von 2006.
    Wie bekommt man da mehr Ordnung hinein?

    Annette
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wenn du mit der iPhoto-Brennfunktion brennst, dann erstellst du eine Library-CD die innerhalb iPhoto gelesen werden kann. Sie erscheint in iPhoto wie ein neues Bildarchiv. Als reine Bilder-CD ist das natürlich zu umständlich, da du in den Datenbank-Ordnern nur sehr schwer etwas wiederfindest.
    Wenn du eine reine Bilder-CD willst, musst du über die Betriebssystemfunktion brennen, also z.B. auf dem Desktop einen Ordner anlegen, die gewünschten Fotos aus iPhoto dort hinein ziehen und anschließend brennen.
     
  3. Mycelle

    Mycelle New Member

    Danke erst mal, bin auch inzwischen etwas weiter gekommen....und die einfachsten Dinge fallen einem in manchen Momenten nicht ein. Richtig...der neue Ordner ;-)

    Annette
     
  4. Xtreme

    Xtreme New Member

    FRAGE obendrauf meinerseits:

    wie ist das dann wenn man die bilder in iDVD brennt??
    die möglichkeit gibts doch auch noch...??

    Xtreme
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Zu welchem Zweck?
    Frage ist doch, was du willst:
    - eine gesicherte iPhoto-Library -> iPhoto-Brennfunktion
    - gesicherte iPhoto-Alben -> iPhoto-Brennfunktion
    - Daten-CD mit Bildern, die jeder lesen kann -> OS X-Brennfunktion
    - Diashow zur Präsentation mit DVD-Playern -> iDVD
     

Diese Seite empfehlen