iphoto und itunes von externer Festplatte ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Vidyutonnati, 28. September 2005.

  1. Vidyutonnati

    Vidyutonnati New Member

    Hi!
    Kann mir jemand sagen ob es möglich ist, itunes u. iphoto auch von der externen Festplatte laufen zu lassen?
    Möchte meine interne F.pl. abspecken und Photoalben auslagern, ebenso die itunes-Bibliothek.

    Wie kann ich mir dann von der externen Festplatte die Slideshow ansehen? Weil beim öffnen von iphoto ja nur die internen pics vorhanden sind. In der alten iphoto Version konnte man den internen Library-ordner umbenennen. Beim öffnen von iphoto wurde man dann gefragt wo die Library ist und konnte den Weg zur externen Festplatte weisen. Das geht nun aber nicht mehr da iphoto sofort selbstständig einen neuen, internen Library-Ordner erzeugt. ??? HILFE ???

    DANKE
     
  2. mikezeff

    mikezeff New Member

    Wenn Du iPhoto mit gedrückter "alt"-Taste startest, hast Du die Option ein Photoarchiv auszuwählen.
    Bei Itunes kannst Du unter Menü "iTunes" -> "Einstellungen", Reiter "Erweitert" den Pfad zur Bibliothek angeben.

    Grüße, Michi
     
  3. bambuu

    bambuu New Member

    Wahltaste beim Starten von iPhoto gedrückt halten und Du kannst ein neues Archiv erstellen, ein vorhandenes suchen oder umbenennen. So kannst Du Deine Alben auslagern und entsprechend darauf zugreifen, ebenso auf CD's oder DVD's. Die Hilfe gibt ganz ordentliche Resultate, übrigens. Allerdings müssen alle Archive mit iPhoto hergestellt werden, einfache Ordner mit Photos drin können so nicht betrachtet werden, sondern müssen zuerst iPhoto zugefügt werden, was wiederum Platz frisst...

    Willst Du aber eine professionellere Bildverwaltung, empfehle ich Dir iView Media oder Fotostation, da ist das Verwalten auf den verschiedensten Medien oder externen Festplatten, Servern kein Problem und wesentlich Platz sparender, weil Originaldateien nur einmal vorkommen (backup natürlich nicht gerechnet ;) ).
     

Diese Seite empfehlen