iphoto verzeichnisse erstellen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von metallman, 26. November 2005.

  1. metallman

    metallman New Member

    Hallo,
    habe folgendes Problem: Möchte gerne auf meinen neuen Mac meine Fotodateien anlegen. Dieses wollte ich mit Iphoto machen. Jetzt liegen meine Fotos auf einer externen Festplatte welche ich mit Windows erstellt habe in folgender Ordnerstruktur:

    Fotos/Jona/Geburtstag
    Fotos/Jona/Ostern
    u.s.w.
    dh. ich habe ein Hauptverzeichnis mit zwei Unterordern. Dieses Verzeichnis möchte ich auch gerne in Iphoto anlegen können. Dieses ist mir bist jetzt aber noch nicht gelungen. Kann zwar Alben und intelligente Alben erstellen, müßte aber jedes Unterverzeichnis extra anlegen was dann eine sehr lange Liste von Alben ergeben würde. Weiß jemand wie es besser geht?

    Gruß Thomas
     
  2. mac123franz

    mac123franz New Member

  3. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    an deiner stelle würde ich auf die ordner struktur pfeifen und die einzelnen themenblöcke in iphoto entsprechend verschlagworten (entweder über die kommentar- oder die schlüsselwortfunktion) da iphoto generell wesentlich besser arbeitet, wenn man nicht in der ordnerstruktur rumfuhrwerkt.
    will heissen:
    löschen, kopieren, umbenennen und sonstigen kram bequem vom eigentlichen programm aus und alles ist gut.
    alles was man sucht wird ja dank spotlight immer fix gefunden.
    bemüh mal die hilfe bzw.suche hier im forum, wenn du infos zu iphoto willst.

    gruß
    p
     
  4. metallman

    metallman New Member

    habe das sortieren mit iphoto wie folgt geschafft: Neuen Ordner erstellt und benannt, neues Album erstellt und mit Fotos gefüllt, komplettes Album per drag u. drop in den ordner geschoben. Dieses habe ich mit den anderen ordnern auch so gemacht. Jetzt habe ich einen Ordner der "Urlaub" heißt mit Unteralben die heißen: "2002", "2003", "2004". Nur habe ich jetzt ein neues Problem und zwar: Die Geschichte mit der Fernbedienung; Menü erscheint, dann wähle ich iphoto, dann tauchen auch meine Ordner auf. Wenn ich dann aber einen anwähle meldet mir das Menü "Iphoto hat Fehler verursacht".
    Was ist das denn schon wieder, warum geht das nicht??
     
  5. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    lass mal die softwareaktualisierung laufen, in der hoffnung dass das kurz nach veröffentlichung des imac erschienene front row update die sache regelt...

    danach öffnest du mal das festplattendienstprogramm im dienstprogramme ordner und reparierst bzw. prüfst alles was dir angezeigt wird (Rechte & HD).
    wenn alles okay ist, lässt den rechner mal runterfahren und wirfst ihn wieder an.
    danach postest du deine erfahrungen.
    falls das problem (oder neue probleme) auftaucht, sehen wir weiter.

    okay !?

    gruß
     
  6. metallman

    metallman New Member

    softwareaktualisierung gemacht, Zugriffsrechte überprüft und repariert, gleicher Fehler. Schade.
     
  7. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    hmmm.
    schlecht.
    und eher ungewöhnlich.

    out of the box und dann diese nervigen fehler...
    das hab ich auch noch nicht gehört...
    hab immerhin vier macs im letzten jahr ausgepackt & eingerichtet...

    du kannst gerne einen neuen thread aufmachen und fragen welche maßnahmen du noch ergreifen kannst, aber ich würde denken, dass bei der installation beim händler oder wo auch immer irgendwas schief gelaufen ist...
    ...nachdem das ja nicht dein erster fehler war...

    also falls den anderen nix konstruktives einfällt:

    - datensicherung.
    - mit restore dvd system neu aufspielen (installieren & löschen)
    - daten neu aufspielen.

    - rechner und OS endlich geniessen...

    (würd' ich machen)

    sorry.
    aber frag' erstmal im neuen fred was man noch probieren könnte
     

Diese Seite empfehlen