iPhoto

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac-a-Damia, 29. September 2003.

  1. Mac-a-Damia

    Mac-a-Damia New Member

    Hi alle,
    mit iPhoto kann ich Bilder exportieren in Quick Time Movie Format. Leider kann ein PC mit dem Media Player mit .mov wenig anfangen. Ich suche eine Möglichkeit meine Bilder in .mpeg zu exportieren oder den .mov in ein .mpeg um zu wandeln.
    Danke für die Hilfe!!
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    ZUERST: den QuickTime Player gibt es auch für PCs & Windows

    Ansonsten: auf QT Pro upgraden. Dann kannst du mit dem Player und der Option "Exportieren" auch nach MPEG4 oder AVI exportieren. Das versteht dann sogar der Media Player.

    Oder: mal bei versiontracker.com die Suchfunktion benutzen. Es gibt etliche Tools um ein QT Movie in ein anderes Format zu konvertieren. Geeignete Suchbegriffe wären z.B. convert mov oder ähnliches ...
    Unter OS X kannst du mit ffmpegX ein DivX oder ein VCD/SVCD konformes MPEG machen ... aber für deine Zwecke gibts sicher noch andere Tools
     
  3. Mac-a-Damia

    Mac-a-Damia New Member

    Danke Kawi, dann werde ich wohl eben upgraden. Ich will nämlich meinen PC Freunden keinen QT Player downloaden und installieren lassen....
     
  4. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Rein theoretisch könnte man den QT Movie doch auch hybrid auf CD brennen und dann auf dem PC abspielen, oder?

    Gruß

    Michael
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Das upgrade lohnt sich wenn du öfter mit Sound und Video Dateien hantierst weil es dir etliche import und export funktionen bietet.

    Frage: wieso willst du deinen "PC Freunden" kein QT downloaden und installieren lassen?
    Eine Menge Programme auch auf der PC Plattform setzen das sowieso vorraus.
    ein großes Spektrum an Digital Kamera Software z.B. selbst einige Brennprogramme, professionelle Lösungen sowieso, einige Spiele, fast alle interaktiven CD-ROMS, ect, pp.
    Und dann kann man sich auch noch die hunderte Filmtrailer auf der QT Seite ansehen. :)
    Früher oder später findet der QT Player ja doch seinen Weg auf die PC Platten. Also was ist so schlimm an dem 10 MB download?
     
  6. Mac-a-Damia

    Mac-a-Damia New Member

    Es geht nicht um die 10 Mb, jedoch um die Tatsache, daß ich Freunde habe die mit dem computer im allgemeinen überfordert sind und froh sind überhaupt den an- und aus Knopf zu finden, geschweige downloaden.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    *lol na da sind sie ja bei M$ gut aufgehoben :)
    Vielleicht kannst du denen ne Freude machen wenn du ihnen ne Schreibmaschine zu Weihnachten schenkst *lach

    Aber das leuchtet ein (naja nicht wirklich... wenns ne neue Mediaplayer Version gibt müssen sie die ja auch irgendwie installieren - aber egal)

    Also mit QT Pro solltest du dann ans Ziel kommen und ein Avi erstellen können. Wie geagt, schau aber vorher mal bei versiontracker.com vielleicht gibts da was als freeware was nen einfachen konvertierungsvorgang startet.
     

Diese Seite empfehlen