IPhoto

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Makeup, 9. Juli 2004.

  1. Makeup

    Makeup New Member

    Liebes Forum!

    Habe eine knifflige frage an euch.
    Wie schaffe ich es iPhoto 4 welches ich auf meinem ibook G4 laufen habe auf meinem iMac G3 ohne DVD Laufwerk zu installieren. Wollte das Programm iPhoto auf einen Memory Stick kopieren und dann auf dem iMac in den Programme ordner legen. Leider kopiert er nicht die vollen 103 MB, sondern nur 69?

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus
    makeup
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Verbinde die Rechner physikalisch miteinander und kopiere dann iPhoto auf den Rechner.
     
  3. Makeup

    Makeup New Member

    Vielen Dank gratefulmac!

    Muß ich nur das Programm kopieren oder auch die iphoto.db und iPhoto.plist etc?

    greetings

    makeup
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da bin ich mir nicht ganz sicher.
    Die .plist kannst du mit kopieren, wenn du die gleichen Einstellungen haben willst wie auf dem Ursprungsrechner.
    Sie wird aber auf dem Rechner sowieso neuangelegt, deswegen ist das nicht unbedingt notwendig.
     
  5. xanu

    xanu New Member

    und wenn du nächstes mal applicationen für den mac verschieben/kopieren willst, dann packe sie vorher via stuffit, dann kommt alles mit. sonst gehen die metadaten verloren. gilt natürlich nicht für hfs medien (normalerweisse deine platte, flsh medien sind fat formatiert).
    grus xanu
     
  6. Makeup

    Makeup New Member

    Liebes Forum!

    Habe eine knifflige frage an euch.
    Wie schaffe ich es iPhoto 4 welches ich auf meinem ibook G4 laufen habe auf meinem iMac G3 ohne DVD Laufwerk zu installieren. Wollte das Programm iPhoto auf einen Memory Stick kopieren und dann auf dem iMac in den Programme ordner legen. Leider kopiert er nicht die vollen 103 MB, sondern nur 69?

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus
    makeup
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Verbinde die Rechner physikalisch miteinander und kopiere dann iPhoto auf den Rechner.
     
  8. Makeup

    Makeup New Member

    Vielen Dank gratefulmac!

    Muß ich nur das Programm kopieren oder auch die iphoto.db und iPhoto.plist etc?

    greetings

    makeup
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da bin ich mir nicht ganz sicher.
    Die .plist kannst du mit kopieren, wenn du die gleichen Einstellungen haben willst wie auf dem Ursprungsrechner.
    Sie wird aber auf dem Rechner sowieso neuangelegt, deswegen ist das nicht unbedingt notwendig.
     
  10. xanu

    xanu New Member

    und wenn du nächstes mal applicationen für den mac verschieben/kopieren willst, dann packe sie vorher via stuffit, dann kommt alles mit. sonst gehen die metadaten verloren. gilt natürlich nicht für hfs medien (normalerweisse deine platte, flsh medien sind fat formatiert).
    grus xanu
     
  11. Makeup

    Makeup New Member

    Liebes Forum!

    Habe eine knifflige frage an euch.
    Wie schaffe ich es iPhoto 4 welches ich auf meinem ibook G4 laufen habe auf meinem iMac G3 ohne DVD Laufwerk zu installieren. Wollte das Programm iPhoto auf einen Memory Stick kopieren und dann auf dem iMac in den Programme ordner legen. Leider kopiert er nicht die vollen 103 MB, sondern nur 69?

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus
    makeup
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Verbinde die Rechner physikalisch miteinander und kopiere dann iPhoto auf den Rechner.
     
  13. Makeup

    Makeup New Member

    Vielen Dank gratefulmac!

    Muß ich nur das Programm kopieren oder auch die iphoto.db und iPhoto.plist etc?

    greetings

    makeup
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da bin ich mir nicht ganz sicher.
    Die .plist kannst du mit kopieren, wenn du die gleichen Einstellungen haben willst wie auf dem Ursprungsrechner.
    Sie wird aber auf dem Rechner sowieso neuangelegt, deswegen ist das nicht unbedingt notwendig.
     
  15. xanu

    xanu New Member

    und wenn du nächstes mal applicationen für den mac verschieben/kopieren willst, dann packe sie vorher via stuffit, dann kommt alles mit. sonst gehen die metadaten verloren. gilt natürlich nicht für hfs medien (normalerweisse deine platte, flsh medien sind fat formatiert).
    grus xanu
     
  16. Makeup

    Makeup New Member

    Liebes Forum!

    Habe eine knifflige frage an euch.
    Wie schaffe ich es iPhoto 4 welches ich auf meinem ibook G4 laufen habe auf meinem iMac G3 ohne DVD Laufwerk zu installieren. Wollte das Programm iPhoto auf einen Memory Stick kopieren und dann auf dem iMac in den Programme ordner legen. Leider kopiert er nicht die vollen 103 MB, sondern nur 69?

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus
    makeup
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Verbinde die Rechner physikalisch miteinander und kopiere dann iPhoto auf den Rechner.
     
  18. Makeup

    Makeup New Member

    Vielen Dank gratefulmac!

    Muß ich nur das Programm kopieren oder auch die iphoto.db und iPhoto.plist etc?

    greetings

    makeup
     
  19. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da bin ich mir nicht ganz sicher.
    Die .plist kannst du mit kopieren, wenn du die gleichen Einstellungen haben willst wie auf dem Ursprungsrechner.
    Sie wird aber auf dem Rechner sowieso neuangelegt, deswegen ist das nicht unbedingt notwendig.
     
  20. xanu

    xanu New Member

    und wenn du nächstes mal applicationen für den mac verschieben/kopieren willst, dann packe sie vorher via stuffit, dann kommt alles mit. sonst gehen die metadaten verloren. gilt natürlich nicht für hfs medien (normalerweisse deine platte, flsh medien sind fat formatiert).
    grus xanu
     

Diese Seite empfehlen