iPhoto

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von HCD, 28. August 2008.

  1. HCD

    HCD New Member

    Gibt es ein Programm mit dem ich doppelt oder mehrfach vorhandene und gespeicherte Fotos
    aufspüren kann um sie dann zu löschen?

    Besten Dank !
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Solange die Bilder die gleiche Dateigröße bzw. gleiche Byte-Muster enthält, ja. Wenn nicht, z.B. wenn gleiches Ausgangsmaterial unterschiedlich mit JPG komprimiert wurde, dann nicht.

    FileBuddy hilft bei doppelten Dateien...
     
  3. dimoe

    dimoe New Member

    iPhoto
    ist eine schlechtes Beispiel für Dein Problem:
    iPhoto arbeitet nämlich nur mit Kopien Deiner Fotos, was immer Du machst: drehen, Rote-Augen-Entfernen..., jedes mal wird nur auf eine (neue) Kopie Deine Bearbeitung angewendet.
    Es gibt also ein Original und evtl. viele Duplikate, die aber jeweils ein anderes Erstellungs-/Bearbeitungs-Datum haben
     
  4. arnbas

    arnbas New Member

    Nicht, wenn man direkt nur alias-Dateien importiert und die Bearbeitung nicht mit iPhoto, sondern mit z.B. Photoshop vornimmt
     
  5. dimoe

    dimoe New Member

    Da mich die immensen Bibliotheken/Container von iPhoto, Aperture... nerven (und ich die Programme darum nicht benutze!):
    heißt das, das man von allen Bildern Aliase erstellen muß, die dann in iPhoto importiert werden?
    Gibt es in iPhoto dann nur die (gespeicherten) Vorschaubilder und die Alben und...?
    Die Originale kann man denn weiter mit allen Programmen angucken/bearbeiten?
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das kann man so machen, aber es richtet ein heilloses Durcheinander an. Denn iPhoto bekommt ja spätere Änderungen durch andere Programme an den Bildern (und erst Recht nicht das Entfernen und/oder Verschieben!) gar nicht mit und zeigt Dir weiterhin die unveränderten Vorschaubilder. Chaos pur.
    Garantiert.

    Grüße, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen