iPhoto06 BilderOrdner versaut

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von johri, 17. Mai 2006.

  1. johri

    johri New Member

    Nach der Installation von iLife06 zunächst sehr glücklich, nicht zuletzt wg iPhoto. Aber mein bis dahin schön übersichtlicher Ordner 'Bilder' wurde nun völlig entstellt und ich finde nix mehr im Finder. Vorher war alles immer schön nach Jahr/Monat/Tag geordnet, nun irgend so'n unverständlicher Kram, mit lauter Zahlen ohne offensichtlichen Bezug, wie man es mitunter von Windows kennt. Warum? Gehört das überhaupt so? Kann man das ändern?
    johri
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    "Mein schöner Ordner Bilder" schreibst du. Meinst du etwa den/die Ordner, die in der iPhoto Library liegen? Wenn ja, lass die Finger davon! Das sind nicht "deine" Ordner, das sind Verwaltungsstrukturen von iPhoto, die dich nichts angehen. Schließlich fummelst du auch nicht mit einem Texteditor in den Datenbank-Files eines Warenwirtschaftssystems herum!
    Wenn es dir persönliche Genugtuung bereitet, deine Bilder doppelt zu verwalten - also auf Festplatte in Ordnern UND ein weiteres Mal über iPhoto in Alben, dann leg dir deine Bilder in eine selbstgebastelte Ordnerstruktur irgenwo auf die Festplatte und entferne unter "iPhoto-einstellungen -> Erweitert" das Häkchen bei "Beim Hinzufügen ..."
     
  3. johri

    johri New Member

    Naja, das mit den alten Datum-Ordnern war oft ganz praktisch, etwa beim Zugriff auf Bilder aus anderen Programmen. Auch sonst finde ich es gut, wenn ich meine Ordner so gestalten kann, wie ich möchte, möglichst durchschaubar in der Systematik. Das war ja auch der Grund, warum ich mich vor nunmehr über 10 Jahren für Mac entschieden habe, weil mir Windows zu starr vorkam, was die Ordnerstruktur und die Möglichkeiten des Nutzers betrifft. Seither hat sich gewiss Einiges geändert, Vieles zum Besseren, aber die Systeme werden sich wohl immer ähnlicher - vielleicht doch kein Aprilscherz, als es hiess, Apple könnte nach Leopard die Entwicklung des MacOS einstellen?!?
    Ganz begreife ich das nicht, mit dem Häkchen wegmachen - dadurch wird iPhoto doch nicht wieder so wie in iLife05? Ich müsste dann doch erst recht doppelt verwalten, indem ich erst eine eigene neue Ordnerstruktur anlege, oder?
    johri
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Du hast 2 Möglichkeiten:
    a) Du überlässt iPhoto komplett die Verwaltung/Speicherung der Bilder
    b) Du speicherst die Bilder in eigene Ordner und verwaltest mit iPhoto
    Das regelst du mit dem o.g. Schalter
    Wenn du genaueres wissen willst, rufe die iPhoto-Hilfe auf und suche nach "neue Funktionen in iPhoto". Hier findest du die entspreechenden Einträge
     

Diese Seite empfehlen