iPhoto'11 aus dem MacAppStore - weg damit!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 18. Januar 2011.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Ist das nun ein kleines Bildbearbeitungs- und Organisationsprogramm? Oder eines für die Verbreitung von Bildern und Alben in alle möglichen soziale Netzwerke?

    Aus drei (vielleicht nichtigen) Gründen habe ich es wieder gelöscht:

    1. Das programminterne Mail-Programm kann nur an einen einzelnen Empfänger versenden.

    2. Die Beschneidungsfunktion verlangt Eingaben. Der Rahmen ist - soviel ich weiß - nicht mehr frei veränderbar.

    3. Warum diese seltsamen Knöpfe, wo doch die Funktion "Anpassen" zur Verfügung steht?

    Also zurück zu iPhoto 9. Vorsorglich habe ich erst mal den Rechner mit Onyx nach dessen Einstellungen, Ordnern, Bibliotheken und Dokumenten abgegrast und alles wieder händisch per Kopieren/Einfügen installiert - funktioniert einwandfrei.

    Nur alle Fälle wurden sämtliche iPhoto'11 Dateien und Ordner kopiert und auf einer ext. FP gebunkert.

    Bei Apple weiß man ja nie.
     

Diese Seite empfehlen