iPhotoLibraryManager

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apfelkuchen, 7. Januar 2003.

  1. Apfelkuchen

    Apfelkuchen New Member

    Kann mir bitte jemand erklären, was ich wie machen muss, damit ich folgendes erreiche:

    Bestehende iPhoto-Library auf eine andere Festplatte auslagern und neu importierte Fotos ebenfalls automatisch dort speichern und verwalten. Die ursprüngliche Library soll dann gelöscht werden (Platte zu klein). Außerdem möchte ich von verschiedenen Rechnern auf die neue Library zugreifen können (ext. Festplatte).

    MfG und Danke,

    Volker
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Soweit ich weiß, ist das standardmäßig nicht vorgesehen.
    Ich denke, Du kannst Dir aber mit einem Link
    "ln_-s_/Volumes/AnderePartition/DeinUser/Pictures_/Users/DeinUser/Pictures"
    (Unterstriche sind Leerschläge) behelfen, nachdem Du den Pictures-Ordner auf die andere Partition verschoben hast.
    Wenn das Volume aber nicht gemountet ist oder Du zuerst ein anderes Volume gleichen Namens mountest (Wechseldatenträger), kann iPhoto den Pictures-Ordner nicht finden!
     
  3. Nusagschon

    Nusagschon New Member

    Das würde mich auch interessieren...
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Wieso würd Dich um 14.21 Uhr was interessieren, was um 9.09 Uhr schon geklärt war?

    Kannst ja noch ne Variante haben, wenn DIr die obige nicht reicht:
    Schreib einfach "defaults_write_com.apple.iPhoto_RootDirectory_/PfadZurNeuenLibrary"
    (Unterstriche sind Leerschläge!)

    Auch hier wieder das Problemchen dazu:
    Ist das Volume, auf dem die neue Library liegt, nicht gemountet, dann legt iPhoto die Bildchen im unsichtbaren Ordner /Volumes/Volumename/NeueLibrary ab.
    (Das ist das Volumes-Verzeichnis mit allen gemounteten Volumes. Da das eigentlich benötigte aber nicht gemountete Volume dort in dem Moment keinen Eintrag hat, erstellt iPhoto einen entsprechenden Ordner wie eben in den Prefs angegeben&)
     
  5. Apfelkuchen

    Apfelkuchen New Member

    Danke, hab's mit dem Manager hingekriegt. Ist gar nicht so schwer.

    MfG

    Volker
     

Diese Seite empfehlen