iPod 3G: Allianz Apple/HP

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 10. Januar 2004.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wie Phil Schiller bereits am 8.1.2004 ankündigte, haben Apple und Hewlett-Packard einen Deal ausgehandelt.
    Ab Juni wird HP einen "Digital Music Player" basierend auf dem iPod 3G Design (baugleich) in der Farbe "HP-Blue"verkaufen.
    Im Gegenzug wird HP jeden Rechner mit der Windows-Version von iTunes und einem Desktop-Button für iTMS ausliefern.
    Preise sind noch nicht bekannt.

    HP CEO Fiorina präsentiert den "HP-iPod" (Real- oder WM-Video):
    http://news.com.com/1601-2-5138506.html

    So sieht der "HP-iPod" aus (Bildchen):
    http://www.macrumors.com/pages/2004/01/20040109163553.shtml
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Vielleicht Nebeneffekte von diesem Deal:
    - durch größere Margen geringerer Preis
    - WMA für den iPod
    - technischer Support über HP
    - breitere Basis für iTMS
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Dazu auch interessant:
    HP also announced plans to start selling this fall what it calls an "entertainment hub" that will include a single, central storage device, as well as a distribution and access point for all music, photo, video and movie collections in the home.
     
  4. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

  5. Macfan

    Macfan New Member

    Stimmt
     
  6. Chilipepper

    Chilipepper New Member

    Ich denke Apple mach mit diesem Deal einen weiteren Schritt hin zu einer besseren Marketing Strategie!

    Das es in den USA mit der Werbung und den Applestores gut klappt ist ja erfreulich, aber Apple mach viel zuwenig auf dem europäischen Markt auf sich aufmerksam!
     
  7. SRock

    SRock New Member

    Die Farbe des HP iPods sieht absolut schei** aus. Ich hoffe, daß dies nur ein vorläufiger Entwurf ist. :wuerg:
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wie Phil Schiller bereits am 8.1.2004 ankündigte, haben Apple und Hewlett-Packard einen Deal ausgehandelt.
    Ab Juni wird HP einen "Digital Music Player" basierend auf dem iPod 3G Design (baugleich) in der Farbe "HP-Blue"verkaufen.
    Im Gegenzug wird HP jeden Rechner mit der Windows-Version von iTunes und einem Desktop-Button für iTMS ausliefern.
    Preise sind noch nicht bekannt.

    HP CEO Fiorina präsentiert den "HP-iPod" (Real- oder WM-Video):
    http://news.com.com/1601-2-5138506.html

    So sieht der "HP-iPod" aus (Bildchen):
    http://www.macrumors.com/pages/2004/01/20040109163553.shtml
     
  9. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Vielleicht Nebeneffekte von diesem Deal:
    - durch größere Margen geringerer Preis
    - WMA für den iPod
    - technischer Support über HP
    - breitere Basis für iTMS
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Dazu auch interessant:
    HP also announced plans to start selling this fall what it calls an "entertainment hub" that will include a single, central storage device, as well as a distribution and access point for all music, photo, video and movie collections in the home.
     
  11. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

  12. Macfan

    Macfan New Member

    Stimmt
     
  13. Chilipepper

    Chilipepper New Member

    Ich denke Apple mach mit diesem Deal einen weiteren Schritt hin zu einer besseren Marketing Strategie!

    Das es in den USA mit der Werbung und den Applestores gut klappt ist ja erfreulich, aber Apple mach viel zuwenig auf dem europäischen Markt auf sich aufmerksam!
     
  14. SRock

    SRock New Member

    Die Farbe des HP iPods sieht absolut schei** aus. Ich hoffe, daß dies nur ein vorläufiger Entwurf ist. :wuerg:
     
  15. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wie Phil Schiller bereits am 8.1.2004 ankündigte, haben Apple und Hewlett-Packard einen Deal ausgehandelt.
    Ab Juni wird HP einen "Digital Music Player" basierend auf dem iPod 3G Design (baugleich) in der Farbe "HP-Blue"verkaufen.
    Im Gegenzug wird HP jeden Rechner mit der Windows-Version von iTunes und einem Desktop-Button für iTMS ausliefern.
    Preise sind noch nicht bekannt.

    HP CEO Fiorina präsentiert den "HP-iPod" (Real- oder WM-Video):
    http://news.com.com/1601-2-5138506.html

    So sieht der "HP-iPod" aus (Bildchen):
    http://www.macrumors.com/pages/2004/01/20040109163553.shtml
     
  16. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Vielleicht Nebeneffekte von diesem Deal:
    - durch größere Margen geringerer Preis
    - WMA für den iPod
    - technischer Support über HP
    - breitere Basis für iTMS
     
  17. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Dazu auch interessant:
    HP also announced plans to start selling this fall what it calls an "entertainment hub" that will include a single, central storage device, as well as a distribution and access point for all music, photo, video and movie collections in the home.
     
  18. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

  19. Macfan

    Macfan New Member

    Stimmt
     
  20. Chilipepper

    Chilipepper New Member

    Ich denke Apple mach mit diesem Deal einen weiteren Schritt hin zu einer besseren Marketing Strategie!

    Das es in den USA mit der Werbung und den Applestores gut klappt ist ja erfreulich, aber Apple mach viel zuwenig auf dem europäischen Markt auf sich aufmerksam!
     

Diese Seite empfehlen