Ipod 40 GB hat nur 37,2 GB

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zwieback, 20. Dezember 2003.

  1. Zwieback

    Zwieback New Member

    Ich habe meinen selbstgeschenkten Ipod schonmal ausgepackt und bin natürlich begeistert.
    Eine Frage stellt sich mir allerdings.
    Wenn ich 40.000 Byte durch 1024 teile, komme ich auf ca. 39 GB (39.020)
    Mein Ipod zeigt nur 37,2 GB Kapazität an.
    Wer von euch hat denn einen Ipod mit 20 oder 40 GB und kann mir Vergleichswerte nennen?
    Ich finde eine Abweichung von fast 2 GB sehr viel!
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    40 GB, sind 40 000 000 000 bytes. Dies sind 37,25 "Computer GigaBytes" wobei 1 kilobyte sind 1024 bytes(40 000 000 000B/1024 = ca. 39 062 500KB/1024 = ca. 38147MB/1024 = ca. 37,25GB).
     
  3. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Das ist wegen der doofen (und falschen) Rechnung, wie es die Festplattenhersteller machen. Früher ist der Unterschied nicht so groß gewesen, zwischen dem was die Hersteller angeben un der wirklichen Größe. Aber bei einer 250GB-Platte sind das schon recht Große Zahlen, die hat nämlich in Wirklichkeit "nur" 232,83 GB…

    Ich finde diese 1000er-Angabe sollte verboten werden...

    Gruß,
    PM
     
  4. McChris

    McChris Gast

    Skandal!!!
     
  5. Zwieback

    Zwieback New Member

    Danke für die Antworten.
    Mein Fehler war, nur einmal durch 1024 geteilt zu haben.
    Ich dachte aber auch, die Festplattenhersteller würden ihre Platten etwas größer dimensionieren, damit nach der Umrechnung der angegebene Wert rauskommt. Aber das war wohl nix.
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    das ist aber immer so. bei jeder cd, bei jeder dvd, bei jeder externen festplatte...

    marketing-trick!
    aber jetzt weisst du es ja ;)

    gruss zack
     
  7. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Meine 650er Suzuki hatte damals auch nur 638 ccm Hubraum ;-))
     

Diese Seite empfehlen