iPod Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sevenm, 5. Januar 2003.

  1. sevenm

    sevenm New Member

    Also ich will ja nie was über die Akkulaufzeit meines iPods gesagt haben. Um 16:30 Uhr Ben Harper CD (160 kbit/s) mit Wiederholung angeschaltet. Danach nicht mehr angefaßt. Jetzt warte ich darauf, daß das Ding "endlich" :) leer ist, damit ich ins Bett gehen kann. Im Moment läuft er also schon satte 10 Stunden und 10 Minuten. Allerdings erreicht er diese Laufzeit auch nur unter solch optimalen Bedingungen. Mit Ein- und Ausschalten, Titel hin und her springen komme ich sicherlich kaum über 5-6 Stunden. Na ja, wenigstens weiß ich jetzt was am meisten Akku-Laufzeit beansprucht.

    Seven
     
  2. arbs9

    arbs9 New Member

    Die Displaybeleuchtung scheint auch ganz massiv an der Laufzeit zu knabbern. Ich habe die bei mir auf 2 Sek. eingestellt. Wenn ich dann immer mal im Menue rumwirtschafte ist der Akku ziemlich schnell leer.
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    Update: Der iPod hat genau 11 Stunden und 4 Minuten geschafft. Displaybeleuchtung habe ich eigentlich immer aus. Am Tag ist die eh störend.

    Seven
     
  4. Jekob

    Jekob New Member

    Hi,
    wollte gerade eine absolut gegenteilige Meinung posten! Mein neuer iPod (5GB-Version) hat nach Aufladung über das Netzkabel gerade mal 2 Stunden geschafft.
    "Entfaltet" sich die vollständige Akkulaufzeit erst nach mehrmaligem Laden oder liegt hier ein Fehler vor? (Beleuchtung hatte ich später von 5Sek auch auf Aus gestellt).
    Danke und Gruß
    Jekob
     
  5. sevenm

    sevenm New Member

    Also hattest du ihn im normalen betrieb? Oder Dauerbetrieb, so wie ich jetzt, also anmachen und schauen wann er ausgeht? Da sind wohl gewaltige Differenzen. Allerdings sind 2 Stunden trotzdem extrem wenig.
    Wenn das Gerät im Dauerbetrieb keine einigermassen angemessene Zeit (8 Stunden müssten beim Neugerät schon drin sein, wenn 10 versprochen sind) dann würde ich ihn reklamieren.

    Seven
     
  6. joerch

    joerch New Member

    ich habe die beleuchtung eigentlich immer aus, schalte die durch 2 sek. drücken auf den menü button an und auch wieder aus...
    was ich aber festgestellt habe - wenn ich jetzt bei den temperaturen den kleinen im auto lasse - das scheint ihm gar nicht zu gefallen, frost und akkus sind nicht grade gut für die akkulaufzeit.
    Ich glaube bei unter null grad celsius haben akkumulatoren nur noch einen bruchteil ihrer kapazität - 50 % ???

    Egal, hier drin is warm
    joerch
     
  7. sevenm

    sevenm New Member

    Jo, ist bei mir auch so. Kälte mag er gar nicht.
     

Diese Seite empfehlen