iPod als Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bambuu, 29. Mai 2004.

  1. bambuu

    bambuu New Member

    Guten Morgen liebes Forum, hier mein kleines Problem:
    Habe meinen 20GB iPod gegen einen 40GB eingetauscht (beide neue Gen.), habe etwa 60% der Platte voll Musik und möchte den Rest als Firewireplatte zum Datentransport vom Geschäft nachhause nutzen; das hat mit dem 20GB auch problemlos geklappt. Zur Präzisierung, zuhause Mac OS 10.3.4, at work 9.2.2
    Schliesse ich nun den 40GB per Dock und Firewire an den 9.2er Mac, dauert es eine Ewigkeit, bis ein Festplattensymbol, nicht mehr das Original des iPods erscheint und Ordner erstellen, Dateien kopieren etc dauert ewig. Kam auch schon mal vor, dass gar nichts mehr lief...

    Zuhause beim 10.3.4 no problem...

    Hat irgenwer eine Idee, woran das liegen könnte??

    Besten Dank

    bambuu
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

    Ich habe mal unter 9.2.2 Daten von einer Fire Wire Platte nach OS 9 kopiert. Mittendrin ist mir das die Platte abgeschmiert und alle Daten waren futsch. Seitdem versuche ich es zu vermeiden zwischen den versch. Systemen zu kopieren.
     
  3. bambuu

    bambuu New Member

    Aber warum hat's denn mit dem 20er ohne Probleme funktioniert und mit dem 40er nicht mehr?? Der einzige Unterschied ist wirklich nur die Grösse, da kann doch was nicht stimmen???
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Hast du mal die Firmware-Version verglichen. Die ersten 3G-iPods kamen noch mit Version 2.0 bzw. 2.0.1 auf den Markt, die jetzigen mit 2.1.

    Die Firmware 2.1 wird von 9.x nicht mehr voll unterstützt (iTunes unter 9 läuft damit zum Beispiel überhaupt nicht).
     
  5. bambuu

    bambuu New Member

    Kann mir nicht vorstellen, dass das eine Rolle spielt, denn ich will ja nicht Musik hören, sondern das Teil als Datenträger gebrauchen, aber das Ding lässt sich nicht mehr als Volume mounten. Hat irgendwer eine Idee oder muss ich tatsächlich "downgraden"?

    bambuu
     
  6. teson

    teson New Member

    Das spielt schon eine Rolle. Habe einen 3G 30GB, der mit 2.0.1 Software kam. Gleiche Situation wie bei Dir: zu Hause OSX, im Büro 9.2.irgendwas, der iPod als Datenträger. Nach dem Update auf 2.1 wurde das Teil im Büro nicht mehr erkannt. Ich habe dann aber kein Downgrade durchgeführt, da ich 2.1 wesentlich angenehmer und stabiler fand, zum Datenaustausch benutze ich nur noch einen USB-Flash-Stick. Eventuell kannst Du den iPod aber in den DiskMode versetzen (nach Neustart RWD- + FWD-Taste gleichzeitig gedrückt halten, bis DiskMode im Display erscheint), vielleicht wird er dann noch erkannt.

    Gruss, teson
     
  7. bambuu

    bambuu New Member

    Na ja, scheint wirklich nicht zu klappen, im Disc-Modus sagt mir der Mac unter OS 9.2.2 bloss, dass er das Volume nicht lesen kann und er könne es initialisieren... Schade eigentlich, dass OS 9 nicht mehr unterstützt wird... weil so ein handlicher, kleiner Datentransporter wäre wirklich praktisch gewesen! Vielleicht wirds mit dem nächsten Update wieder möglich...
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Hmm, da fällt mir ein. Kann es sein, dass die Festplatten-Treiber für 9 nicht mit auf den iPod installiert werden? Dann kann der iPod auch nicht unter 9 mounten. Das ist bei allen Platten so, wenn man die Platte unter X installiert und das Häkchen für 9er-Treiber vergisst.
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Hmm, da fällt mir ein. Kann es sein, dass die Festplatten-Treiber für 9 nicht mit auf den iPod installiert werden? Dann kann der iPod auch nicht unter 9 mounten. Das ist bei allen Platten so, wenn man die Platte unter X installiert und das Häkchen für 9er-Treiber vergisst.
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Hmm, da fällt mir ein. Kann es sein, dass die Festplatten-Treiber für 9 nicht mit auf den iPod installiert werden? Dann kann der iPod auch nicht unter 9 mounten. Das ist bei allen Platten so, wenn man die Platte unter X installiert und das Häkchen für 9er-Treiber vergisst.
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Hmm, da fällt mir ein. Kann es sein, dass die Festplatten-Treiber für 9 nicht mit auf den iPod installiert werden? Dann kann der iPod auch nicht unter 9 mounten. Das ist bei allen Platten so, wenn man die Platte unter X installiert und das Häkchen für 9er-Treiber vergisst.
     

Diese Seite empfehlen