ipod als volume

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von elfimann, 16. Oktober 2006.

  1. elfimann

    elfimann New Member

    Ich habe meinen ipod 30 GB 5. Generation zeitweise als Volume für Sicherung von Fotos, Musik und Hörbücher genutzt. Nun sind alle Daten per Maus in den Papierkorb entsorgt. Trotzdem sind noch ca. 2,2 GB "Andere Daten" auf dem ipod zu finden, obwohl im Volume nichts mehr ist. Kann mir jemand helfen wie ich den Datenmüll von der ipod-Platte kriege ???
     
  2. meik

    meik New Member

    Bei Festplatten gibt es immer einen Unterschied zwischen der nominalen und tatsächlichen Kapazität. Letztere ist immer kleiner. Siehe hier im Forum die entsprechenden Beiträge.
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Ein erster Schritt wäre, sich über des Finders Suchfunktion (Tastenkombination Apfel + "f") mit Hilfe des Suchkriteriums "Sichtbarkeit" alle unsichtbaren Dateien auf dem iPod anzeigen zu lassen und jene zu trashen, von denen Du mit Sicherheit weißt, daß sie überflüssig sind.
     
  4. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    Du hast einfach vergessen den Papierkorb zu entleeren, als der iPod angeschlossen war.

    Verschiebt man die Daten in den Papierkorb währende der iPod angeschlossen ist und entleert ihn dann nicht, stöppselt den iPod ab und entleert den Papierkorb danach, sind die Daten zwar physikalisch aus dem Papierkorb verschwunden. Auf dem iPod sind Sie aber dennoch (unsichtbar) vorhanden und belegen den Speicherplatz.

    Schließe einfach nochmal den iPod an und entleeren den Papierkorb...

    wirst schon sehen! ;-)
     
  5. elfimann

    elfimann New Member

    Hallo Mindcracker,
    hat geklappt, so einfach - aber woher soll man es wissen ?
    Danke schön
     

Diese Seite empfehlen