iPod auf iMac UND PC Laptop nutzen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von graupi, 6. September 2007.

  1. graupi

    graupi New Member

    Servus Apfelfreunde,

    ich hab eine Frage zum iPod (80 GB 5. Gen.) Ich habe diesen beim erstmaligen bespielen mit meinem iMac auf das Mac Format HFS eingestellt.
    Blöderweise wird er damit aber nicht mehr an einem PC erkannt. Da ich am Wochenende auf einer privaten Feier aber meinen iPod als Jukebox an meinem Windows-Laptop nutzen möchte, stellt sich die Frage, ob es möglich ist, den iPod auf Windows/PC-Format FAT32 zurückzustellen.

    Geht das ohne Probleme, so daß ich dann den iPod am PC UND am iMac nutzen kann? Normale FAT32-Festplatten werden ja auch ohne Probleme am iMac erkannt.
    Theoretisch sollte das doch funktionieren - oder? Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht?

    Auf der Apple-Homepage steht folgendes:
    "...Sie können einen iPod, dessen Festplatte für Macintosh formatiert ist, nicht mit einem Windows kompatiblen Computer verwenden. Allerdings können Sie die iPod Festplatte neu formatieren, um sie mit einem Windows kompatiblen Computer verwenden zu können. Lesen Sie hierzu den Artikel "Formatieren der iPod Festplatte". Möglicherweise können Sie einen für Windows formatierten iPod zusammen mit einem Mac verwenden, diese Konfiguration wird von Apple aber nur für den iPod shuffle unterstützt."

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=61672-de

    Bin für jeden Tipp dankbar!
    Viele Grüße,
    Stephan
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Schließ den iPod an den PC an und wähle unter iTunes(!) die Option "wiederherstellen". Jetzt bekommt er ein PC-Dateisystem, welches auch unter dem Mac lesbar ist.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Ja geht. Dazu musst du aber einen PC mit iTunes haben, um die Firmware neu zu installieren (iPod Installer). Die Platte wird nämlich nicht nur formatiert, sondern es muss auch die Firmware des Player auf die Platte. Formatieren alleine reicht nicht, zumindest nicht, wenn der iPod auch als MP3-Player dienen soll! Ohne Firmware ist der iPod nur noch eine externe (teure, aber kleine) Festplatte!
     
  4. graupi

    graupi New Member

    Erstmal danke. Habt ihr das selbst schon ausprobiert, oder nur gehört, daß es gehen soll?
    Gibt es noch was beim Daten (Titel) sichern zu beachten?
    Meine Sammlung ist inzwischen doch recht umfangreich, wäre sehr schade, wenn die hinterher futsch ist.
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Die ist natürlich futsch! Zurücksetzen heißt eben zurücksetzen.
    Aber wo ist das Problem? Du stöpseltst den iPod wieder an den Rechner und er spielt deine Songs neu auf.
     
  6. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Selbst ausprobiert - funzt...
     
  7. dimoe

    dimoe New Member

    Vorsicht, noch nicht löschen!
    Bevor Du den ipod mit dem Windows-iTunes einrichtest, lade Dir doch das kleine Java Programm "PodsBlitz.jar" (Freeware, hat 80kb) auf Deinen ipod (als Festplatte mounten und Datei/Programm heraufziehen).
    Dann das Programm auf dem ipod öffnen und Du kannst alle Lieder mit richtigem Namen und Interpretordnern sichern.
    Nach der Umformatierung mußt Du alle Lieder wieder aufspielen.
    Klappt super, so lassen sich auch schnell mal zwischendurch ein paar Lieder auf welchen Computer auch immer spielen...
    "PodsBlitz.jar" läuft unter Windows und Mac

    Dirk
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Wieso nicht! Oder sammelst du die Musik etwa nur auf dem iPod??? So haben sich das Apple's Entwickler auch nicht gedacht! Quelle ist immer die Bibliothek auf dem Mac/ PC. Der iPod soll nur ein mobiler Satellit sein, auf dem sich eine Kopie der Bibliothek des Macs/PCs befindet. Also kann man bedenklos neu formatieren lassen. Wer seine Bibliothek unter iTunes löscht und dann jammert, wenn er seinen iPod verliert oder die kleine Platte abraucht, dem ist nicht zu helfen!
     
  9. graupi

    graupi New Member

    also - ich werde potzblitz mal ausprobieren und jetzt das risiko eingehen.
    hoffe alles läuft glatt...

    danke für alle tipps!!!
     
  10. graupi

    graupi New Member

    Danke für die Tipps!
    Hat alles prima geklappt.
    - Titel gesichert mit podzblitz.
    - iPod am Windows PC wiederhergestellt und auf FAT formatiert.
    - Titel lassen sich sowohl am PC als auch am iMac draufladen und abspielen.

    ;) :D
     
  11. Jona

    Jona New Member

    Hi!

    Für die Zukunft:
    Ich benutze gerne das Tool YamiPod. Ist Freeware und tut seinen Dienst ohne Einwände!

    Jona
     

Diese Seite empfehlen