iPod - Autoradio-Adapter

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von barattolo, 25. Dezember 2002.

  1. barattolo

    barattolo New Member

    Juhuuuu,

    das Christkind hat mich lieb ...

    es brachte mir einen 20 GB iPod ... ich bin überwältigt ... macht richtig Spaß!

    Aber jetzt zur Frage ... ich würde gerne den Pod im Auto benutzen ... habe bereits gesehen, dass es ein Connection Kit von Dr. Bott gibt, wobei der Kassetten-Adapter von Vivanco ist ... kann ich eigentlich auch einen anderen Kassetten-Adapter benutzen oder den Adapter einzeln kaufen ... gibt es da dann Unterschiede?

    Gibt es eigentlich auch bessere (Qualität) Anschlußmöglichkeiten als über den Kassettenadapter?

    grazie e ciao
    barattolo, die ital. Dose
     
  2. marsoman

    marsoman New Member

    Klar, wenn Du den Adapter für den Zigarettenanzünder nicht brauchst, kannst Du den Cassettenadapter auch einzeln kaufen, gibt es in jedem gut sortierten Laden für Unterhaltungselektronik, so um 10,-Euro.

    Die Variante ist bei manchen Radios gar nicht mal schlecht, einige Beschränkungen der Cassette, wie Rauschen und begrenzten Frequenzgang, hat diese Adapterlösung nicht. Aber es gibt auch Radios, durchaus auch vermeintlich hochwertige, deren Cassettenlaufwerke sich überhaupt nicht mit den Adaptercassetten vertragen -weiß der Geier wieso, das ist eigentlich mein Fachgebiet, aber darauf kann selbst ich mir keinen Reim machen.

    Also einfach ausprobieren ob es klingt, wenn dann die Laufwerksgeräusche nicht zu laut sind und das Kabel nicht ständig vorm Schalthebel hängt, wirst Du damit vielleicht schon glücklich.

    Bessere Varianten sind schwierig, es gibt einige Radios mit Wechslersteuerung, die sich auch ohne angeschlossenen Wechsler darauf umschalten lassen. Dann kann man, entsprechende Kenntnis der Steckerbelegung vorausgesetzt, den Audio-Eingang des Wechslers für andere Geräte nehmen.

    Oder man hat sowieso externe Endstufen und schließt den iPod über einen Umschalter daran an. Aber dann funktioniert natürlich die Umschaltung für den Verkehrsfunk nicht mehr.

    Gruß
    marsoman
     
  3. barattolo

    barattolo New Member

    dir berichten, wie's bei mir war

    ciao
    barattolo
     
  4. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hiho barattolo,

    keine Ahnung, ob diese Lösung "etwas kann", aber ich habe sie über ebay ersteigert und werde sie mal testen - sie klingt zumindest recht vielversprechend (und wenn du in einem Autoconvoy mit Abstand < 50m unterwegs bist, haben sogar deine Kumpels im Vorder- oder Hinterauto noch was davon:)
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=18798&item=1947187472
    (ich hoffe, ich habe hier was Ordentliches gekauft...)

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ein autoradio mit line-eingang kann meines wissens auch mit dem ipod verbunden werden, oder man kauft sich einen adapter, mit dem man den ipod an die antenne des autos anklemmen kann, beide varianten kosten einiges an geld - bieten dafür allerdings bestimmt den bestmöglichen klang.

    wenn ich mal wieder ein auto haben sollte, klemme ich mir den ipod dann in eine handy- halterung rein, damit man ihn leicht bedienen kann und er nicht im wagen rumrutscht.
     

Diese Seite empfehlen