iPod Dock-Connector auf Firewire?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mac_heibu, 1. Oktober 2005.

  1. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Eine vielleicht dumme Frage:
    Hat der Dock-Connector etwas mit dem Dock zu tun?
    Frage 1: Kann man den iPod mini (nicht Nano!) direkt via Dock-Connctor-Kabel mit dem Firewire-Anschluss des Rechners verbinden und so den iPod mit Musik bestücken? Oder braucht es dazu ein "dazwischengeschaltetes" Dock?
    Frage 2: Meine Tochter hat noch einen iPod der ersten Generation (und der läuft noch einwandfrei!). Kann man einen iPod mini via "Dock-Connector auf Firewire" mit dem Ladenetzteil das alten iPods verwenden (dieses hat ja einen Firewire-Anschluss).
    Wer weiß Rat?
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Firewire-auf-Dock-Connector heißt nur, an der einen Seite ein FW-Stecker und auf der anderen Seite ein Stecker wie er auch im Dock ist.
    Man kann also den iPod (sofern Dock-Connector-Anschluss vorhanden, was ja der mini hat) über dieses Kabel mit einem Computer verbinden und laden (Musik, Strom). Das Dock selber ist ja nur eine Möglichkeit zum besseren Hinstellen und Line-Out für den iPod, ist also nicht notwendig.
    Dementsprechend müsste man auch das Kabel an das Netzteil anschließen können um den iPod zu laden.
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  4. Chriss

    Chriss New Member

    es heißt doch aber immer, daß ohne Dock das Eingangssignal (?) irgendwie zu schwach wäre, oder ?
    Wenn wir nämlich, zusätzlich zu Netzteil und Firewire-auf-Dock-Connector-Kabel, auch ein Dock bräuchten, um einen BRAUCHBAREN Klang an der Anlage zu erzielen, könnten wir uns auch gleich für dieses Connection-Kit entscheiden und kämen so ein paar EUR billiger (so unsere Überlegung) - zumal hier auch noch dieses ominöse *MonsterCable* dabei wäre - bringt letzteres was ggü. den herkömmlichen 3EUR-Kabeln vom Elektro-Discounter ?

    Danke, Chris
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Die iPods selber haben ja nur nen Kopfhörerausgang, kein Line-Out, sind also leiser. Eine Anlage kann man schon anschließen, nur muss man sehr weit aufdrehen. Der Dock-Connector stellt einen vollwertigen Line-Out zur Verfügung (hab ich gelesen, habe selber nur nen Shuffle), damit geht es problemlos die Anlage anzuschließen. Wenn es das Dock im Kit gibt, Du das Dock brauchst und das Kit günstiger ist, nimm das!
    Das Monster Kabel ist ja auch genau das was Du brauchst, um das Dock mit der Anlage zu verbinden.
     

Diese Seite empfehlen