iPod-Experten gefragt...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-g4, 17. Januar 2003.

  1. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Hallo Mac-Gemeinde,

    ich würde mir gerne einen iPod zulegen. Da ich Bekannte in den USA habe und die Preise dort EXTREM u n t e r den deutschen Preisen liegen (z.B. siehe eBay), habe ich mir überlegt, ob es nicht auch ein US iPod sein kann.
    Deswegen meine Frage: Was  außer dem Netzteil  ist anders beim US-iPod? Kann ich ihn uneingeschränkt hier in "good old Germany" nutzen? Das mit dem Netzteil müßte man doch eigentlich auch hinbekommen?

    Danke für Eure Antworten,
    mac-g4
    (...der in der Forums-Suche nicht fündig wurde!)
     
  2. joerch

    joerch New Member

    die sprache kannst du umstellen und den ipod kannst via firewire an deinem mac mit strom versorgen.... also kein problem /// gelle !!!
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    denk aber daran, daß wenn deine bekannten dir den ipod zuschicken du zoll und mehrwertsteuer drauf zahlen musst. es sei denn, er wird erst nach einem halben jahr verschickt.
     
  4. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Oho! Gut zu wissen...
    Evtl. wollten wir sie eh besuchen. Dann geht der iPod einfach in meinen Besitz über und kommt "über die grüne Grenze" nach Deutschland ;o)

    ...wenn ich mir das genau überlege, wirds teuer: iPod + Flugtickets

    Danke für die Antworten: Hauptsache, ich kann das Teil hier benutzen!
    mac-g4
     
  5. arbs9

    arbs9 New Member

    Aber über das beiliegende Netzteil wird es Probleme geben. Das Aufladen geht dann immer nur über die Verbindung mit einem Mac. Das halte ich auch nicht für ideal.
     
  6. mac-g4

    mac-g4 New Member

    ...meinst Du nicht, daß es ein "deutsches Gegenstück" (Netzteil) á la Conrad (etc.) nicht auch tun würde???
    Ansonsten reicht mir das Laden per Computer/Firewire!

    mac-g4
     
  7. Hubertus

    Hubertus New Member

    Habe für meine tochter einen aus USA besorgt. Das mit dem Netzteil ist kein Problem, weil es für unterschiedliche Spannungen ausgelegt ist. Man braucht nur einen Adapter für die Steckernorm.
    Allerdinsg glaube ich nicht, dass man hier dann auch die lange Gewährleistung bekommt, wenn das teil drüben gekauft ist.

    Grüße, Peter
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ich habe meinen (deutschen) iPod noch nie über das Netzkabel geladen... Warum sollte ich?
     
  9. sevenm

    sevenm New Member

    die garantie ist doch weltweit, und einschicken muss man das teil auch wenn man es bei nem deutschen händler kauft.
     
  10. lemur

    lemur New Member

    was ist denn der strassenpreis in usa für einen zehner ipod?
     
  11. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Wie oben geschrieben, z.B. eBay:

    5 Gig ... 269.99 $ (Sofort Kaufen)
    10 Gig ... 380.00 $ (Sofort Kaufen)
    20 Gig ... 497.00 $ (Sofort Kaufen)

    jeweils nagelneu

    Sicherlich könnte man ihn in einer "freien" Auktion evtl. noch billiger haben...

    Straßenpreise = ???

    Die US-Apple-Store-Preise sind: 299.- / 399.- / 499.-
    (liest sich gut im Gegensatz zu .de: 399.- / 499.- / 649.- ... und das bei DEM Umrechnungskurs zur Zeit...)

    mac-g4
     
  12. arbs9

    arbs9 New Member

    Weil ich in den Urlaub z.B. den iPod mitnehme aber nicht das iBook (warum sollte ich? ) und erst recht nicht den G4, der ist mir zu laut. :)

    Zum alternativen Netzteil. Ich glaube nicht, dass es sowas gibt. Ich habe noch kein anderes Netzteil gesehen an dem sich ein Firewirekabel als Verbindungskabel anstecken läßt. Auch sonst wäre ich mit dem Kauf eines solchen Gerätes aus den USA skeptisch. Apple ist schon so nicht für unkomplizierte Garantieabwicklung berühmt, wie läuft das dann erst bei einem im Ausland gekauften Gerat?
     
  13. Yanka

    Yanka New Member

    DEM Umrechnungskurse? Die haben wir schon lange nicht mehr. Aber beim Dollarpreis kannst du ja jetzt immer noch 5 % abziehen - genial das der EUR jetzt so hoch steht zum Dollar.

    Was den iPod betrifft: ich habe damals bei Cancom 399 EUR für die 10 GB bezahlt. ;D

    Yanka
     
  14. sevenm

    sevenm New Member

    hihi, ich auch, ein richtig gutes gefühl, oder? schon seit 4 monaten ein gerät zu haben was noch nicht im preis gefallen ist ;-)
     
  15. lemur

    lemur New Member

    uff ... 100,- differenz im apple store. das ist happig. aber bei ebay gibts ihn ja zu US-preisen. danke.
     
  16. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Kennst du vielleicht noch die Kabel von so alten Kassettenradios?

    Die kannst du wervenden, einfach an das mitgelieferte Netzteil anstecken, das andere Ende in die Steckdose unf fertig!

    Funktioniert einwandfrei, hab ich erst vor kurzem versucht. Jemand der Amiland hat in Wien urlaub gemacht und der hatte Probs mit dem iPod. Damit hats einwandfrei geklappt!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  17. Singer

    Singer Active Member

    Wenn Du mit dem Netzteil auf Nummer sicher gehen willst: Du kannst es im deutschen applestore einzeln kaufen. Ich glaube, 60¬ oder so.

    Singer
     
  18. BenDERmac

    BenDERmac New Member

  19. thesky

    thesky New Member

    benDERmac hat recht, man braucht einfach nur einen Adapter für den Stecker vorne. Das ist ja das geniale an Apple Netzteilen, übrigens schon seit Jahren bei den Laptops!!! Du kannst sie an alle Stromnetze mit Betriebsspannung zwischen 100 bis 240V anschliessen.

    thesky
     
  20. mac-g4

    mac-g4 New Member

    DANKE für eure Hilfe!
    Ich glaube, daß ich es wagen werde mir einen US iPod zuzulegen - der Preisunterschied ist einfach zu verlockend...

    Grüße: mac-g4
     

Diese Seite empfehlen