iPod-Festplatte abgeschmiert...!?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cycle, 21. Juni 2004.

  1. cycle

    cycle New Member

    hallo forum

    ich brauche dringend euren rat!
    gestern abend ist mein iPod (15GB/3.Gen) nach dem abgleich mit iTunes eingefrohren. er macht seit daher keinen wank mehr. es erscheint nur noch der apfel auf dem bildschirm. ;(
    seit ca. 2 WO macht die festplatte schon merkwürdige kratz geräusche und teilweise wurden auch schon gewisse titel nicht gefunden.
    jetzt hab ich die böse vermutung, das sich die HD aufgehängt hat.

    was würdet ihr an meiner stelle tun?
    gibt es irgend eine versteckte tastenkombination mit welcher ich den
    iPod zurücksetzten kann, oder ist das teil fällig für die reparatur...?
    (garantie läuft noch bis sep04)

    besten dank für eure hilfe

    es grüsst
    cyCle
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    als ersten Schritt mal einen Reset versuchen, dazu die Tasten play und menu gleichzeitig mehrere Sekunden gedrückt halten.

    Zweite Möglichkeit: iPod Software anwerfen und den iPod wiederherstellen lassen - löscht allerdings auch alle Daten auf dem Gerät.
     
  3. MACsican

    MACsican New Member

    iPod reset funktioniert folgendermassen:

    1. iPOD an Netzteil oder Rechner anschliessen
    2. den "hold"-Schalter an- und ausschalten
    3. Play/Pause und Menü gleichzeitig solange gedrückt halten, bis das Apple-Logo im Display erscheint


    Hoffentlich funktioniert es...

    Oli
     
  4. cycle

    cycle New Member

    danke danke....

    werd ich gleich mal probieren. hab aber momentan kein netzteil dabei.
    ist dies zwingen notwendig?
    möcht jetzt einfach nicht noch mehr kaput machen...
     
  5. MACsican

    MACsican New Member

    ich denke, wenn genügend Saft drauf ist, sollte das kein Problem sein...
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    stimmt, geht auch ohne Netzteil bei ausreichend geladenem Akku.
    Kaputtmachen kann man damit nichts, keine Sorge.
     
  7. cycle

    cycle New Member

    hallo forum

    ich brauche dringend euren rat!
    gestern abend ist mein iPod (15GB/3.Gen) nach dem abgleich mit iTunes eingefrohren. er macht seit daher keinen wank mehr. es erscheint nur noch der apfel auf dem bildschirm. ;(
    seit ca. 2 WO macht die festplatte schon merkwürdige kratz geräusche und teilweise wurden auch schon gewisse titel nicht gefunden.
    jetzt hab ich die böse vermutung, das sich die HD aufgehängt hat.

    was würdet ihr an meiner stelle tun?
    gibt es irgend eine versteckte tastenkombination mit welcher ich den
    iPod zurücksetzten kann, oder ist das teil fällig für die reparatur...?
    (garantie läuft noch bis sep04)

    besten dank für eure hilfe

    es grüsst
    cyCle
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    als ersten Schritt mal einen Reset versuchen, dazu die Tasten play und menu gleichzeitig mehrere Sekunden gedrückt halten.

    Zweite Möglichkeit: iPod Software anwerfen und den iPod wiederherstellen lassen - löscht allerdings auch alle Daten auf dem Gerät.
     
  9. MACsican

    MACsican New Member

    iPod reset funktioniert folgendermassen:

    1. iPOD an Netzteil oder Rechner anschliessen
    2. den "hold"-Schalter an- und ausschalten
    3. Play/Pause und Menü gleichzeitig solange gedrückt halten, bis das Apple-Logo im Display erscheint


    Hoffentlich funktioniert es...

    Oli
     
  10. cycle

    cycle New Member

    danke danke....

    werd ich gleich mal probieren. hab aber momentan kein netzteil dabei.
    ist dies zwingen notwendig?
    möcht jetzt einfach nicht noch mehr kaput machen...
     
  11. MACsican

    MACsican New Member

    ich denke, wenn genügend Saft drauf ist, sollte das kein Problem sein...
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    stimmt, geht auch ohne Netzteil bei ausreichend geladenem Akku.
    Kaputtmachen kann man damit nichts, keine Sorge.
     

Diese Seite empfehlen