iPod Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Digital, 14. August 2003.

  1. Digital

    Digital New Member

    Hallo, vor 13 Monaten habe ich mir einen 5GB-iPod zugelegt und jetzt ist sehr wahrscheinlich die Festplatte defekt. Eine neue Festplatte würde laut Apple ca. 300 Euro kosten. Da Apple sich sehr unkulant verhält und mir die Reparatur in Rechnung stellen würde, frage ich mich, ob es die 1/8 Zoll Festplatten auch so zu kaufen gibt. Wenn mir jemand hierzu einen Tipp geben würde, wäre ich sehr dankbar. danke im voraus
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    habe davon noch nie was gelesen, daß man die Platte auch einzeln bekommt, da wirst Du wahrscheinlich wenig Glück haben. Hast Du mal versucht, eine kulante Lösung beim Händler zu bekommen und nicht bei Apple? Vielleicht bringt das ja etwas...
     
  3. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo Digital,

    bist du sicher das im iPod eine 1,8" Festplatte ist??
    Hier eine 10GB USB 2.0 HD 299,- €

    http://www.pc-icebox.de/index.html?target=p_800.html&lang=de

    Kauf doch das Teil, musste dann nur noch auseinander nehmen :rolleyes:

    oder:
    die PCMCIA Variante nur 5GB, aber 100 Euro billiger.

    http://www.ble-computer.com/?such=TO404ZA02&blereff=1

    Also nur was zum basteln ;(
    Bei der zweiten Variante fragt man sich aber warum APPLE 300,- € für die 5GB HD haben will :zzz:

    Ich such mal noch ein bisschen rum.

    MfG Amigoivo
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...ich habe auch schon bei macup gesucht, weil ich mich erinnere, dass mal eine Addi (USA) gepostet wurde, wo größere Platten für den 5er angeboten wurden.
    Kann aber den thread nicht finden :-(

    R.
     
  5. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Da bin ich wieder :D

    Da mir aufgefallen ist, das die meisten Festplatten von Toshiba sind, bin ich gleich mal auf www.toshiba.de gewesen:

    http://www.toshiba.de/Speichermedie...=producttype&frame=content&model=&ptype=HDD18

    Wenn man da eine von den 1,8" HDs auswählt, steht gleich da, das es sich um OEM Produkte handelt.
    Und mit dem basteln wird wohl auch nix :angry:

    Bei hitachi.com habe ich auch nichts aufschlußreicheres gefunden, außer das die auch 1,8“ HDs produzieren :(

    So wie es aussieht, kommt man da wirklich nicht so einfach ran :crazy:

    MfG Amigoivo
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  7. tanzblume

    tanzblume New Member

    Wenn Du den iPod erst vor 13 Monaten gekauft hast, dann kannst Du Dich doch an Deinen Händler wenden. Seit 2002 gilt doch die verlängerte Gewährleistung von 24 Monaten.

    Also ein Versuch wäre es wert Deinen Händler einmal darauf anzusprechen.
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Die 1,8-Zoll-Platten gibt's tatsächlich nur von Toshiba, es gibt keinen anderen Hersteller für diese Größe.

    Ich habe die Platten beim PC-Händler Alternate.de gesehen, aber auch für den gleichen Preis, also rund 300€! Die Reparatur bei Apple wäre also sogar noch günstig, denn die Arbeitszeit muss man ja auch noch rechnen. Wenn du es selber machen willst, sparst du also gar nichts und hast die Arbeit selbst noch durchzuführen.

    Einen Kulanzantrag solltest du mal stellen. Allerdings, wenn die Platte durch zu heftige Erschütterung kaputtgegangen ist, ist das wohl eher ein Benutzerfehler und kein Materialfehler. Aber vielleicht hilft dir dein freundlicher Apple-Händler, von dem du den gekauft hast.

    Ach ja, Gewährleistung (2 Jahre) besteht ja noch, nur musst du das gegenüber dem Händler erklären. Wenn der gut gelaunt ist, dann hast du Glück. Nur bei der Gewährleistung musst du nachweisen, dass der Fehler schon beim Kauf bestand, also eigentlich unmöglich.

    PS: Garantie ist nicht Gewährleistung!
     
  9. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Die Pladde im iPod ist von Toshiba.

    So sieht sie aus:
    KLICK HIER!

    Für €151,73 ist sie Dein:
    KLICK HIER!

    nano
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Hast Du auch schon mal irgendwo gelesen, daß jemand die Platte ausgetauscht hat? Vielleicht sogar mit ein passenden Bildern des Umbaus?
    Das wäre super!
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wie man den iPod knackt:
    KLICK HIER!

    Falls du des Japanischen überraschenderweise nicht mächtig sein solltest, nimm Sherlock.
    Die Bilder sprechen allerdings für sich.

    nano
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Danke Dir. Aber ich glaube für mich wäre das nix. Bin mit meinem alten 5er iPod noch sehr zufrieden. Natürlich würde mich ein neues Modell reizen, z.B. der 30er, aber der hat dann wenigstens das Dock, Tasche und die neuen Kopfhörer mit Fernbedienung dran. Und leider kann ich die Features wie on-the-go-Playlisten auf den alten Geräten nicht nutzen.
    Und der Umbau sieht mir recht frickelig aus - ich streube mich auch dagegen, das schöne Gehäuse aufzustemmen...

    Aber wer es ausprobieren möchte, soll mal einen Bericht schreiben, um uns andere aufzuklären, wie gut der Umbau geklappt hat. :)
     
  13. joerch

    joerch New Member

  14. Digital

    Digital New Member

    Hallo, vor 13 Monaten habe ich mir einen 5GB-iPod zugelegt und jetzt ist sehr wahrscheinlich die Festplatte defekt. Eine neue Festplatte würde laut Apple ca. 300 Euro kosten. Da Apple sich sehr unkulant verhält und mir die Reparatur in Rechnung stellen würde, frage ich mich, ob es die 1/8 Zoll Festplatten auch so zu kaufen gibt. Wenn mir jemand hierzu einen Tipp geben würde, wäre ich sehr dankbar. danke im voraus
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    habe davon noch nie was gelesen, daß man die Platte auch einzeln bekommt, da wirst Du wahrscheinlich wenig Glück haben. Hast Du mal versucht, eine kulante Lösung beim Händler zu bekommen und nicht bei Apple? Vielleicht bringt das ja etwas...
     
  16. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo Digital,

    bist du sicher das im iPod eine 1,8" Festplatte ist??
    Hier eine 10GB USB 2.0 HD 299,- €

    http://www.pc-icebox.de/index.html?target=p_800.html&lang=de

    Kauf doch das Teil, musste dann nur noch auseinander nehmen :rolleyes:

    oder:
    die PCMCIA Variante nur 5GB, aber 100 Euro billiger.

    http://www.ble-computer.com/?such=TO404ZA02&blereff=1

    Also nur was zum basteln ;(
    Bei der zweiten Variante fragt man sich aber warum APPLE 300,- € für die 5GB HD haben will :zzz:

    Ich such mal noch ein bisschen rum.

    MfG Amigoivo
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...ich habe auch schon bei macup gesucht, weil ich mich erinnere, dass mal eine Addi (USA) gepostet wurde, wo größere Platten für den 5er angeboten wurden.
    Kann aber den thread nicht finden :-(

    R.
     
  18. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Da bin ich wieder :D

    Da mir aufgefallen ist, das die meisten Festplatten von Toshiba sind, bin ich gleich mal auf www.toshiba.de gewesen:

    http://www.toshiba.de/Speichermedie...=producttype&frame=content&model=&ptype=HDD18

    Wenn man da eine von den 1,8" HDs auswählt, steht gleich da, das es sich um OEM Produkte handelt.
    Und mit dem basteln wird wohl auch nix :angry:

    Bei hitachi.com habe ich auch nichts aufschlußreicheres gefunden, außer das die auch 1,8“ HDs produzieren :(

    So wie es aussieht, kommt man da wirklich nicht so einfach ran :crazy:

    MfG Amigoivo
     
  19. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  20. tanzblume

    tanzblume New Member

    Wenn Du den iPod erst vor 13 Monaten gekauft hast, dann kannst Du Dich doch an Deinen Händler wenden. Seit 2002 gilt doch die verlängerte Gewährleistung von 24 Monaten.

    Also ein Versuch wäre es wert Deinen Händler einmal darauf anzusprechen.
     

Diese Seite empfehlen