iPod- FM Transmitter "iTrip"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von railmaster, 10. Februar 2003.

  1. railmaster

    railmaster New Member

    Hallo Leute,

    in wenigen Wochen kommt in den USA ein FM Transmitter für den Ipod raus. Damit kann man den Sound direkt ins Autoradio funken oder sogar in der eigenen Wohnung seinen eigenen "Piratensender Powerplay" starten.

    (Hat auch Macwelt drüber berichtet: http://www.macwelt.de/_news/200301/id14725.shtml )

    Hat jemand vielleicht schon einmal so ein ähnliches Teil benutzt oder erfahrungen mit solchen FM Transmittern. Die Dinger sind ja wohl in D verboten.

    Gibts es dennoch auch jetzt schon ähnliche Geräte irgendwo zu bestellen. Aber vor allem: Wie ist die Klangqualität? Müsste ja eigentlich sehr nahe an der CD sein, oder? Und was hlatet ihr davon?

    Railmaster
     
  2. railmaster

    railmaster New Member

    Ach ja, habe das wichtigste vergessen: Funktionieren solche Dinger auch bei uns? Geh mal davon aus, sonst wären sie ja wohl auch nicht verboten.... Naja - würde das gerne nochmal von euch bestätigt haben!

    Nichts für ungut

    Railmaster
     
  3. sevenm

    sevenm New Member

    da die funkwelen in good old europe nicht anders sind als in den usa, funktioniert es hier natürlich genauso.
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hier im Forum wurde von einer Alternative berichtet, die keine Funkwellen sendet und deshalb in D zugelassen ist. Es handelt sich dabei um einen Adapter für den Antennenstecker des Autoradios, d. h. das Signal wird zwar wie Radiowellen ins Antennenkabel eingespeist, aber eben ohne Funkwellen zu erzeugen, da der iPod (oder eine beliebige andere externe Tonquelle) direkt angeschlossen wird. Wie heisst das Teil noch gleich?
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    stimmt, an das ding kann ich mich auch erinnern. es kann nicht schaden, mal auf verschiedenen ipodseiten zu surfen, dort steht das bestimmt irgendwo...
     
  6. tygram

    tygram New Member

    Ich habe so einen FM-Modulator seit einigen Monaten im PKW installiert. Wird in die Antennenleitung eingeschleust und sendet auf einer wählbaren Frequenz zwischen 88,o und 88,9 MHZ. Funzt super in UKW Qualität. Kostet ca 45-50 Euros.
     
  7. railmaster

    railmaster New Member

    Vielen Dank für die Tipps, aber dann habe ich ja so ein blöden kabelsalat!

    ICh will so ein funk dingen. Dann kann man nämlcih jedes auto beschallen (und jede partie, jedes radio usw)

    Würde mir echt weiterhelfen wenn ich von jemandem erfahren könnte wie gut die klangqualität von solchen fm transmittern ist!

    Danke
    Railmaster
     
  8. ok-computer

    ok-computer New Member

    hallo...

    ich hab mir vor einiger zeit so ein ding zugelegt.... soundfeeder... fürs auto...

    aber muß sagen hab es eine halbe stunde versucht und dann in irgendein eck geworfen... der sender ist so ca alle 2min nachzustellen... weiß nicht warum... der regler geht eigentlich streng... muß am frequenzbereich des senders liegen... das nächste... das signal kommt so leise rüber... muß den ipod voll aufdrehn und beim autoradio auch noch so einiges... also diese soundfeeder-dinger sind in meinen augen zu vergessen...
    von der soundqualität will ich erst gar nicht anfangen....

    ich nehm zwar an das der itrip um welten besser sein wird aber ich glaub ich bin geheilt... hab wieder meine minidisks aktualisiert....

    mfg hm

    übrigens is ja sowiso verboten.. ;)
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    <<minidisks aktualisiert....<<
    ....alles andere ist Dreck und wird auch Dreck bleiben, sollte man minimalste Anforderungen an Sound-Qualität stellen.
     
  10. gasborn

    gasborn Gast

    also ich wuerde dir ganz klar von einem fm-transmitter abraten. habe schon einmal mein ipod mit einem fm-transmitter bestueckt (das modell hiess irock aus den USA). grottenschlechte qualitaet und in einer grossstadt total unnuetz. da viele kleiner radiosender die frequenzen belegen und des dann zu ueberlagerungen kommt.
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....ich hoffe, der richtige Adressat liest deine Antwort auch!
    Mir ist das schon lange klar!
    ;-))

    (Du kennst die Antworthierarchie? Klick auf "Antwort" = direkte Antwort
    Klick auf den "Zettel" = ursrüngl. Ausgangspunkt)
     
  12. Robstakel

    Robstakel New Member

    Das mit dem Zettel hab ich garnet gewußt :)
    hehe
     
  13. ok-computer

    ok-computer New Member

    wie soll ich das verstehn....
    hast du was gegen minidisk????
    will ich doch nicht hoffen ;)
     
  14. Bar

    Bar New Member

  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    &&das verstehe ich nun wieder nicht: beim konzentrierten Lesen erschließt sich doch genau das Gegenteil von der Annahme, die der Auslöser Deiner Frage war!!
    *kopfschüttelwohldochanpisawasdran*
     
  16. ok-computer

    ok-computer New Member

    wollte nur sicher gehn... ;)
    dachte schon ich gehöre zu einer aussterbenden art...

    hab natürlich auch nix gegen den ipod... und 192kbit... mp3... aber einige wichtige funktionen fehlen halt... sowas wie stereo-aufnahme... ganz praktisch bei livekonzerten... usw... aber was erzähl ich hier eigentlich....

    mfg hm
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    &&dann sind wir aber mindestens zwei, was die aussterbende Art angeht! ;-))
     

Diese Seite empfehlen