iPod Fragen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macintosch, 30. Mai 2004.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    bin am überlegen, ob ich mir nicht einen iPod zulegen soll. Aber irgendwie ist er ja ziemlich teuer ( sind ja bald 700 Mark !!!...)...aber wenn er

    a) einen SUPER !! Sound hat
    b) auch lauftauglich...joggen ...
    c) kann ich den iPod auch an die Steroanlage anschliessen oder bedarf es da ein teures Verbindungskabel

    ist - dann würde ich mir einen 15 GB iPod zulegen - zumal ja GRAVIS 0% für Finanzierung verlangt...das würde ich dann in Anspruch nehmen und ich hätte nicht das Gefühl, auf einmal so viel Geld für ein tragbares Musikhörgerät zu bezahlen ( etwas Eigenbetrug in Sachen Apple, Nutzen u. Luxus muss da schon sein..).

    Ich habe nur gehört, dass der Sound nicht wirklich gut sein sollte...?
    Aber gut kann relativ sein. Im letzten Urlaub hatte ich nen billigen MP3 Player - aber gute Kopfhörer dran und das Teil hatte einen satten Sound.

    Ich will nicht so viel für schlechten Sound bezahlen.

    Gruss
     
  2. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Morgen, ich habe einen iPod aus der ersten Generation mit 5 GB HD und einen iPod mini.
    Bin mit beiden Geräten voll zufrieden, die Bedienung ist wie immer bei Apple sehr einfach, hätte beide Geräte schon beim Joggen dabei und es gab bei keinem Probleme. Was den Sound betrifft da kann ich die auch nicht weiter helfen, das hängt von der Betrachtung ab.
    Ich kann Dir nur sagen das ich mir neue Kopfhörer von B & O zugelegt habe und mit den Teilen ist der Sound verdammt super GUT.

    Aber ich würde an deiner Stele einen iPod mahl ausprobieren entweder bei GRAVIS, Media Markt, Saturn oder direkt bei APPLE oder was es bei dir in der nähe halt noch so gibt.

    Gruß
    MS
     
  3. Macintosch

    Macintosch New Member

    Punkt d) hab ich vergessen :

    Gibt es Alternativen ? , die applekompatibel sind - wegen mir auch weniger GB ...
     
  4. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Oh das kann ich Dir auch nicht genau beantworten aber meine Frau hat ein NOKIA 3300 Handy da ist ja auch ein MP3 Player eingebaut.
    Sie kann eine Playliste aus iTunes auf das Handy Symbol ziehen und dann wird diese auf die 128 MB grosse MMC Karte im Handy Kopiert.

    Sollte da her eigentlich auch mit andern Player so laufen, aber vielleicht kann dir da jemand der mehr Ahnung von MP3 Playern hat weiter helfen.

    Gruß
    MS
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    zu a) ja, der Sound ist meiner Meinung nach sehr gut, allerdings ist der Klang Geschmackssache und abhängig von einigen anderen Faktoren. Ich erzeuge mit iTunes meistens AAC-Daten mit 192 oder 256 kbit Kodierung, die klingen schon sehr fein. Der iPod bietet reichlich Equalizer-Einstellungen, wie man das auch von iTunes her kennt. Davon sind viele gut brauchbar finde ich.

    zu b) meine Ex ist mit dem iPod immer Joggen gegangen, hatte nie Probleme

    zu c) Anschluss an die Anlage braucht ein Adapterkabel von 3,5 mm Klinke ( = kleiner Kopfhöreranschluss wie beim Discman o.ä.) auf Chinch. Kriegt man fast überall zu kaufen, funktioniert gut, auch wenn man die Anlage etwas lauter einstellen muss als sonst.

    zu d) nein, echte Alternativen zum iPod gibt es eigentlich nicht. zwar gibt es einige andere Player, die auch festplattenbasiert sind, aber die kann man sich in jedem Saturn oder Mediamarkt angucken gehen und zum Teil nur mit dem Kopf schütteln, was die Bedienung angeht, vor allem, wenn man mal eine Woche lang nen iPod hatte und vergleichen kann. Kein anderes Gerät
    - bedient sich so genial
    - sieht so geil aus
    - hat eine so geniale Integration in iTunes

    Ich hatte bis vor kurzem einen iPod der ersten Generation und bin seit knapp zwei Wochen umgestiegen auf den neuen 40 GB iPod. Finde das Dock sehr praktisch und auch die mitgelieferte Tasche hält den iPod sicher am Gürtel.
    Die Kabelfernbedienung ist Geschmackssache. Ich benutze sie eher selten, weil man dann ungefähr zwei Meter Kabel insgesamt am Körper verstauen muss, wenn man nicht wie der letzte Idiot aussehen will.

    Habe zusätzlich das USB2-Adapterkabel angeschafft, um auch mit PC-Bekannten Daten tauschen zu können. iPod muss dazu am PC eingerichtet werden, dann läuft er auf beiden Plattformen mit iTunes und natürlich als Festplatte. Recht praktisch.

    Ich würde an Deiner Stelle allerdings mindestens das mittlere Modell nehmen, einfach wegen des mitgelieferten Zubehörs. Vor allem das Doch ist praktisch, weil man so den iPod bequem an die Anlage anschliessen kann und Musik hören und aufladen kann. Sieht auch einfach besser aus als dauernd dieses Gefummel mit Kabeln.
    Eine Tasche für das Ding ist dringend anzuraten, damit der iPod nicht verkratzt.

    Ich würde jederzeit wieder einen kaufen.
     
  6. Macintosch

    Macintosch New Member

    Das hört sich ja alles sehr vielversprechend an....
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das ist es auch. Hat mich endlich dazu gebracht, wieder viel Musik zu hören.

    Kaufen, MARSCH MARSCH!!!
     
  8. joerch

    joerch New Member

    Ja, doch - schliesse mich meinen vorschreibern an.
    Ich habe den ipod der ersten generation mit 5 GB - der akku läuft nach wie vor, ich kopiere die songs mit 128kb/s AAC auf den pod + höre seit dem ich den pod habe jeden tag wieder musik - mein tip

    kaufen.
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Zum Thema Joggen.

    Man bededenke, es ist eine mechanische Festplatte eingebaut, die keine größeren Erschütterungen mag! Andernfalls stürzt der iPod nach ca. 20 Minuten ab, immer dann, wenn der interne Speicher ausgelesen ist und der iPod neue Daten in den Arbeitspeicher cached. Daher sollte man den iPod eng am Körper tragen. Es gibt spezielle Taschen für Sport, ist ein Muss, wenn man den iPod nicht die ganze Zeit in der Hand halten will. Einfach nur in eine Hosen- oder Jackentasche stecken reicht nicht! Dazu wirst du hier im Formen und auch anderen immer wieder Hinweise zu diesem Thema finden!

    Wenn du nur einen MP3-Player für's Joggen suchst, wäre ein Flash-Speicher-Player besser. Insgesamt aber würde ich auf einen iPod nicht mehr verzichten wollen. Ein bequemere Art, Musik zu hören, ohne darüber nachzuden, welche CD ich denn nun mitnehme entfällt, habe immer alles dabei.
     
  10. hallo!

    ich würde dir anstatt einer tasche icleaner empfehlen!

    in so einer tasche könnte ich mein ipod nie bedienen ( grobmotoriker)

    aber gegen so kleine alltags KRATZER hilft... icleaner

    das hab ich im netz bestellt, das zeug ich zwar nich billig aber reicht sehr lange...

    achja der link war ipodcleaner.de
     
  11. verdun_de

    verdun_de & verdüne


    Die selbe Erfahrung habe ich auch gemacht, das mir der ipod 3G nach einer gewissen zeit immer abgestürzt ist. Musste ihn dann immer wiederbeleben. RESET.

    Habe ihn dann enger am Körper getragen; dann ging es.

    Nehme jetzt nur noch meinen iPod Schnuffel 1GB mit zum Joggen, das Teil ist wie geamcht dafür und der Klang ist für meine Ohren Klasse.

    Und den großen Bruder gibt es jetzt bei ebay.
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .… wie dieses Würstchen macjunior2005 hier seine Werbung auskotzt
     
  13. MaDoHo

    MaDoHo New Member


    gerade hab ich mich auch über ein paar uralt-threads gewundert, die aus der versenkung des forums wieder auf getaucht sind...

    sehr verdächtig!
     
  14. maccies

    maccies New Member

    zum Musikhören ja! Zum Joggen nicht unbedingt (s. ipod wegschmeißen?)
    Meine Erfahrungen:
    - Ab und zu Aussetzer (also manchmal keine komplette CD hören)
    dann reset drücken!
    - Probleme mit dem Akku! Obwohl super pfleglich behandelt und relativ selten benutzt, nach ca. 20 Monaten bei 1 1/2 Stunden Laufzeit! Also, wenn man dann 2x pro Woche läuft, reicht das nicht und man muss zwischendurch aufladen.
    - jetzt ist er völlig platt und keiner kann mehr helfen.

    positiv: Er diente mir auch als Sicherungsfestplatte!!
    An eine Anlage angeschlossen oder im Auto war er echt gut, auch im Urlaub an so kleine Boxen angeschlossen, ein echter Ersatz für eine Stereoanlage.

    So ein kleiner Stick (mp-3-player) ist für das Joggen bequemer, leichter, kostet nicht so viel, muss aber öfter nachgeladen werden; vielleicht den ipod shuffle nehmen? Der hat aber leider kein Display, sonst wäre er ideal!!
     

Diese Seite empfehlen