iPod frischling ... Tipps und Tricks ... oder How2?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bagheera, 2. Dezember 2003.

  1. Bagheera

    Bagheera New Member

    Also ich habe nun einen ipod, den ich ersteinmal unter WIndows laufen lassen möchte, bis ich mein iBook habe.

    Nun habe ich aber die ein oder andere Frage um das Teil in Betrieb zu nehmen:
    1) Muss ich das Ding Formatieren?
    2) Ich will das mit iTunes (für WIN) verwenden. Geht das oder muss ich auch Musicmatch (oder wie das heißt) zurückgreifen? (das würde die anschaffung eines ibooks erheblich beschleunigen -.-)
    3) Wie übertrage ich genau mit iTunes?
    4) Übernimmt der alles (also auch meine Bewertung etc) in den iPod?
    5) Lädt der iPod sich bei Windows auch automatisch im Dock? in der Betriebsanleitung steht, dass man den für win erst aufladen muss, was für mich irgendwie bedeutet dass der sich am Firewire eines Win PC nicht auflädt?

    so mehr fällt mir atm net ein, aber da kommt sicher noch was. Ich hoffe ihr könnt helfen ;)
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    1) nein, beim neuen ipod brauchst du (da bin ich mir ziemlich sicher) nicht zu formatieren. sollte so gehen!
    2) logisch geht das mit dem itunes für win
    3) also: wenn du den ipod anschliesst und itunes öffnest erscheint wird er automatisch synchroniesiert d.h alle songs die in deiner itunes bibliothek sind, werden auf den ipod übertragen. du siehst dann alles was auf dem ipod ist in "quelle" (linker bildrand itunes) und deinem ipod. ich persönlich bevorzuge die manuelle einstellung. da musst du im itunes fenster rechts auf das ipod symbol klicken (erscheint nur wenn ipod angeschlossen ist). dann kannst du da manuell wählen und gleichzeitig erscheint ein ipod symbol auf deinem desktop, wo du daten auf den ipod schieben kannst.
    4) nur bei autmatischer synchroisiation (hoffentlich richtig geschrieben ;) )
    5) ich glaube der lädt auch bei windows...einfach versuchen.

    viel glück!
     
  3. Bagheera

    Bagheera New Member

    ja, ich habe die neue version (3G).

    Danke schonmal für deine Meinung ;)

    Stimmt das denn alles so, oder sieht das wer anders?
     
  4. Bagheera

    Bagheera New Member

    ahcja ... was muss man den alles am anfang machen?
    Wenn ich einfach iTunes installier und den iPOD an den PC stecke meint der den iPod gefunden zu haben, jedoch nicht die software und dass ich diese doch bitte von CD installieren soll.
    Mein der damit Treiber o.ä.? Oder gar Musicmatch?

    als wechsellaufwerk im Explorer wird er auch angezeigt ... aber wenn ich ihn öffnen will wird gesgat, dass der DAtenträger noch unformatiert sei und ob ich das denn nu machen will : /
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Deinem Ipod liegt eine CD bei, versuch es mal mit der (für win bin ich überfragt was da drauf sein soll).

    zu 5.) Nur wenn Du einen 6poligen FW Anschluß hast, sonst lädt er nicht- das erkennst Du aber am Display des IPods ob er lädt oder nicht.

    Über USB2 kannst Du auf keinen Fall den Ipod laden.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    New XPlay iPod-for-Win tool supports iTunes for Windows December 3, 2003 -- Mediafour Corporation has released XPlay 1.1.4 (US $30, free update), Windows software that enables owners of Mac-formatted Apple iPods to use them on PCs without reformatting the iPod. The major new feature support for iTunes for Windows, allowing you to load the iPod with music purchased from the iTunes Music Store from a PC.

    XPlay is also the only product that enables Windows users to use both Windows- and Mac-formatted iPods. (XPlay is also the only way to use iPods with older versions of Windows, including Windows Me and Windows 98 SE.)

    zu lesen hier: http://macwindows.com/
    zu finden hier: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/win/19620
     
  7. Bagheera

    Bagheera New Member

    aha und das bringt mir genau ... öhm was?

    ich will doch net den ipod an beiden plattformen betreiben (noch nich ^^), da ich bisher keinen Mac habe.

    @macelch
    mhh ist das nicht besser für die Batterie, wenn man nun zB USB nimmt?
    Dann denkt der ja nicht, wie bei FireWire, dass bei jedem kontakt mit dem PC sofort ein Ladezyklus beginnt.
    Das würde dann rein theoretisch die Batterie länger erhalten o_O
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nein, aber du könntest dir jetzt schon einen Mac-iPod zulegen und ihn mithilfe dieses Programms am Win-Rechner nutzen...

    Zitat:"2) Ich will das mit iTunes (für WIN) verwenden. Geht das oder muss ich auch Musicmatch (oder wie das heißt) zurückgreifen? (das würde die anschaffung eines ibooks erheblich beschleunigen -.-)
    "
     
  9. Bagheera

    Bagheera New Member

    die sache ist, dass ich schon einen iPod habe ;)
    3G ist doch eh Win & Mac gleichzeitig. Wenn der Mac kommt werde ich den iPod halt umformatieren und basta ;)

    Atm interesiert mich die reine Win varriante
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    okokok, schon kapiert :wink:

    aber umformatieren???Wozu das denn???
     
  11. Bagheera

    Bagheera New Member

    ka oder ich benutz das von dir angegebene Proggy ... aber das entscheide ich dann, wenns soweit ist :D ;)

    nu pls btt ... will den heute FIt machen also brauch ich eure Hilfe *g* ;)
     
  12. mac-recycling

    mac-recycling New Member

    Auf der CD ist doch Software dabei um ein Firmware update zu machen. Mit Dieser Software wird der ipod mit fat32 formatiert. Die Software zeigt dann ein Ipod Symbol im Tray. Danach ist der ipod im Explorer als HD zu gebrauchen und Itunes müsste ihn auch erkennen. Das Programm heisst Ipod Manager.

    http://www.apple.com/de/ipod/download/

    Ingo
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Zu dem Ladeproblem, ich habe meinen Pod bisher nur einmal mit meiner Liste abgeglichen, währendessen geladen. Da sich an meiner Liste nicht viel ändert muß ich ihn also auch nicht ständig anstöpseln. Hauptsächlich stöpsele ich ihn an, wenn ich Dateien bequem transferieren will. Ansonsten läuft er bis er leer ist.
     

Diese Seite empfehlen