iPod: Kann man den eigentlich...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rocko2, 25. Juni 2003.

  1. Rocko2

    Rocko2 New Member

    ...rein stationär betreiben?

    So dass er über ein Netzteil (via Dock?) gespeist wird und die Batterie nicht in Anspruch genommen wird?

    Wäre dann nämlich ne klasse Alternative für MiniDisc zwecks Ladenbeschallung.

    Greetz from De La Rocko
     
  2. Apfelkrautsalami

    Apfelkrautsalami New Member

    Habs nicht ausprobiert, aber das müßte eigentlich so sein. Zumindest wird so Werbung dafür gemacht, wenn man den iPod im Auto an den Zigarettenanzünder anschließt, daß der iPod eben die Fahrt über geladen bleibt und dann immernoch Saft hat weil der Akku ja eben voll ist.
     
  3. deumel

    deumel New Member

    Ja geht ohne Probleme, wenn er am Netzteil hängt läuft er wunderbar, nur am Mac angeschlossen schaltet er sich um in SYNC Modus (oder wie das auch immer heißt)
     
  4. mkummer

    mkummer New Member

    aber das auch nur, wenn in iTunes unter dem iPOD - Button die OPtion "als Harddisk mounten" aktiviert ist. Wenn man das ausschaltet, ist nach dem Sync der "unmount iPOD"-Button die Alternative - es dauert ein bisschen, aber dann ist der iPOD zwar im Dock, iTunes und der Rechner kümmern sich aber nicht drum. (Wenn man einen Firewire-Hub mit Netzteil hat, lädt der iPOD übrigens auch, wenn der Rechner im Sleep mode ist)
     
  5. iOli

    iOli New Member

    Hallo rocko, welcher iPod soll es denn werden? O.
     
  6. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Ich denke Mal der Mittlere.
     

Diese Seite empfehlen