iPod-Kauf

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Laques2000, 15. Dezember 2004.

  1. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Hallo zusammen,

    wie ihr der Überschrift entnehmen könnt, habe ich vor, mir in nächster Zeit einen iPod zuzulegen. Da Apple allerdings viel in Richtung DRM unternommen hat, habe ich noch ein paar Bedenken.

    Es sind zwar nicht viele, allerdings habe ich noch einige MP3s, die ich nicht von CD gerippt habe, sondern die ich mir runtergeladen habe, also die Original-CD auch nicht besitze. Das sind fast nur Tracks von Independent-Gruppen, die ich von den Internetseiten geladen habe, ein bis zwei Alben habe ich mir allerdings auch in meiner "voll harten" Zeit besorgt, als illegal downloaden noch cool war. Diese Alben möchte ich allerdings in meiner mobilen Musiksammlung nicht missen.
    Und genau hier treten meine Bedenken auf. Kann ich diese Tracks auch auf den iPod spielen, oder stößt er sich bzw. iTunes daran? Mir geht es prinzipiell nicht nur um die angesprochenen Titel sondern auch um den Import von Samplern, die ich zusammengestellt habe.

    Soviel zum Thema DRM und Urheberschutz, nun noch zu etwas software-technischem. Beispiel: Ich habe viele Alben vom Interpreten XY, welche ich in einer entsprechenden Playlist zusammenfassen will. In diesen Playlisten sollte dann aber noch die Alben getrennt sein. Das wären dann also praktisch "Unter-Playlists". Funtktioniert so etwas?
    Kann ich mir nicht vorstellen, deshalb meine nächste Frage: Kann ich nach sämtlichen Kriterien der ID-Tags sortieren und gruppieren? Wie macht ihr das so, wenn ihr verschiedene Alben vom gleichen Interpreten habt? Eine Playlist/Interpret oder eine Playlist/Album?

    Klärt mich mal bitte etwas zu dem Gerät auf. Habe zwar schon sehr viel im Internet recherchiert, allerdings wurden nicht alle Fragen hinreichend geklärt...

    Beste Grüße
    Laques2000
     
  2. vf47

    vf47 New Member

    Lade dir iTunes runter, sofern du es nicht schon hast. Wähle den Menüpunkt "Zur Bibliothek hinzufügen" unter "Ablage". Du kannst mp3-Dateien ohne Probleme mit iTunes abspielen. Was unter iTunes abgespielt wird, wird auch auf dem iPod abgespielt.

    Ausser Musikvideos und PDF-Inlets natürlich.
     
  3. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Das dachte ich mir fast, trotzdem vielen Dank für deine Bestätigung.

    Jetzt erhoffe ich mir allerdings noch ein paar Tipps oder Erfahrungsberichte zum Verwalten von Alben/Interpreten usw...
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Apples DRM, wenn man dem überhaupt so sagen kann, beschränkt sich auf die über den iTunes Music Store runtergeladene Songs. Und auch da kann man die Musik problemlos duplizieren und weitergeben.

    iTunes akzeptiert wirklich alles, was im Format MP3 oder AAC daher kommt. Also keine Sorge. DRM ist auf dem Mac (noch) kein Thema und wird es vermutlich auch nie werden.

    Gruss
    Andreas
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Du musst gar keine bedenken haben. DRM tritt *nur* bei songs in KLraft die in einem Onlinestore gekauft wurden. Und hier spielt der iPod *nur* die im iTMS gekauften Songs ab.
    Songs mit DRM anderer Onlineshops ist nicht mit dem iPod kompatibel.
    DRM hat nichts damit zu tun ob du deine übrigen MP3s sonstwo her hast, das interessiert den iPod überhaupt nicht.

    jeder MP3, WAV, AIF, ACC ... der sich in iTunes abspielen lässt funktioniert auch auf dem iPod
     
  6. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Danke für die Infos. Ich bin beruhigt. Was ist denn nun mit den Playlists? Wie setzt ihr das um?

    Spielst du auf die Räuberpistole aus der falsch interpretierten Chip an? ;) Hab grad den anderen Thread gelesen..
     
  7. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    ... was ein iPod mini in den USA kostet: ;( ;( ;(

    [​IMG]

    (Man beachte den Rechtschreibfehler von n-tv!)
     
  8. Laques2000

    Laques2000 New Member

    I POD. Schön.

    Zusatzfrage: Kriegt man das beim iPod hin, nur *einen einzigen* Track einen Playlist abzuspielen, auch wenn danach noch welche kommen? Ich spreche nicht davon, die Wiedergabe manuell abzubrechen, versteht sich.
    Soweit ich weiß, funktioniert das in iTunes nicht. Zumindest habe ich es nicht hinbekommen.

    Ach ja, noch was: Kann ich direkt im iPod eine Playlist bearbeiten und Tracks von der einen in die andere verschieben?
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    wo kostet denn der iPod mini 187 $ ?
    im US apple store kostet er 249 $
    => http://www.apple.com/ipodmini/

    und wenn mich nicht alles täuscht ist dort der preis sogar noch ohne Steuern.


    Sone Grafik veröffentlichen kann ich auch.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    - entweder einen einzelnen song in einer on-the-go playlist anlegen (per taste gedrückt halten) und dann nur diese abspielen ODER
    - einen einzelnen song abspielen und die wiedergabe auf wiederholen stellen, dann läuft nur ein song ... allerdings auf repeat ;-)

    wenn man die häckchen vor allen songs entfernt und nur ein song antgehakt ist wird auch nur einer gespielt. Egal wieviele noch in der Playlist sind.

    Nein, direkt im iPod kannst du gar nichts weiter bearbeiten, außer das anlegen von on-the-go playlist.
     
  11. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Gut, nochmals danke. Mit diesem Wissen kann ich bestellen. Ist es ein großer Frevel, das Teil bei Amazon zu bestellen und nicht direkt bei Apple? Ist eine Gravur Pflicht? Eigentlich wollte ich das für den Fall, dass ich den iPod doch mal verkaufen will, lieber sein lassen...
     
  12. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Muss noch was fragen: Kann ich bereits angelegte, überspielte und ich Nachhinein veränderte Playlists synchronisieren? Was passiert mit den Playlist auf dem iPod, wenn die lokalen Kopien gelöscht werden?
    Oder gibt es in iTunes dann eine Kategorie "iPod", die als eine Art virtuelles Laufwerk agiert, auf welchem ich dann mehrere Änderungen vornehmen und dann synchronisieren kann?
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich hab auch keine Gravur. Und Frevel ist es nur wenn hinten das HP Logo mit drauf ist *g
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Man kann den iPod in drei unterschiedliche Modi bringen, was die Synchronisation mit iTunes angeht:
    1.) Automatische Verwaltung: der iPod übernimmt die komplette Bibliothek aus iTunes inklusive aller Playlisten. Sobald Du neue Musik aufspielst, oder Playlisten änderst, werden die beim nächsten Sync auch auf dem iPod übernommen.

    2.) nur spezielle Playlisten synchronisieren: Wie oben, nur daß man nicht die komplette Bibliothek auf dem iPod hat sondern nur die Musik aus ausgewählten Playlisten. Die ausgewählten werden aber genauso aktualisiert wie bei 1.)

    3.) manuelle Verwaltung: Playlisten und sonstige Musik wird nur dann auf dem iPod abgelegt, wenn man sie aus iTunes heraus auf den iPod zieht. Playlisten werden nicht synchronisiert, sondern beim erneuten Draufziehen auf den iPod überschrieben.

    Variante 1 und 2 haben den zusätzlichen Vorteil, daß man die Stücke auf dem iPod bewerten kann, und daß die Bewertung dann in iTunes übernommen wird. Dafür gibt man die Kontrolle über den iPod komplett an iTunes ab, was für die meisten User aber genau das Richtige sein dürfte.

    Ich persönlich verwende Variante 2, weil meine iTunes-Bibliothek die 40 GB Kapazität des iPods übersteigt, und bin mit dieser Methode sehr zufrieden!

    Welchen iPod hast Du denn ins Auge gefasst?
     
  15. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Auch ich bevorzuge diese Variante. Zu erwähnen wäre noch, dass der Zähler, wie oft ein Song gespielt wurde, und das "Zuletzt gespielt"-Datum ebenfalls synchronisiert wird. Mit dieser Information lassen sich wunderbare Smart-Playlists erstellen, z. B. "100 Songs ab 4 Sterne, die am längsten nicht mehr gespielt wurden".

    Ich empfehle, die gewohnten Pfade des Musikhörens zu verlassen und sich den neuen Möglichkeiten, die iTunes/iPod insbesondere durch intensive Nutzung der Smart-Playlists bieten, hinzugeben :)
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Absolut richtig, habe ich Dussel vergessen zu erwähnen! :party:

    Die intelligenten Wiedergabelisten sind wirklich eine schöne Sache.
     
  17. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Vielen Dank auch dir für die Infos.

    Ich werde mir jetzt dann die 20GB-Variante bestellen. Der mini hat zu wenig Speicher, die 40er-Variante ist mir zu teuer.

    So wie ich das alles verstanden habe, sind nur solche Playlisten möglich, die auch im iTunes erstellt werden können, das was ich will - mehr oder weniger Listen mit "Unterlisten" - nicht. Aber das soll jetzt nicht das Problem sein, diese Funktion wird es garantiert irgendwann geben...

    Gruß
    Laques2000
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich würde die keynote abwarten, vielleicht werden einige Modelle ja billiger danach? Versprechen kann ich aber nix, sollte klar sein.

    Auf zukünftige Features darf man beim iPod nicht warten, zukünftige Funktionen erhalten immer nur die aktuellen Geräte.
     
  19. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Ich hab das Teil jetzt trotzdem bestellt. Ich bin gewohnt, dass eine Woche nach dem Kauf die aktuelle Version eines Geräts billiger und besser wird. Das war Anfang dieses Jahres bei meinem iBook genauso...
     
  20. MacOss

    MacOss New Member

    Gilt das auch für die umgekehrte Richtung, d.h. wird der Zähler oder das "Zuletzt gespielt"-Datum auch auf'm Rechner aktualisiert, wenn das Lied auf dem iPod gespielt wurde?
     

Diese Seite empfehlen