iPod: Kaufempfehlung oder Müll?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von christiansmac, 18. Oktober 2002.

  1. christiansmac

    christiansmac New Member

    hallo, überlege mir gerade, ob ich mir einen iPod zulegen soll. lohnt es sich? und kann ich diesen auch an meine Anlage anschliessen? danke für die infos, schönes wochenende
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    ..falsches Brett!
     
  3. tastendachs

    tastendachs New Member

    also ich beantworte trotzdem...

    absolute kaumfempfehlung - hab den 5gb und kann ihn an meine anlage in wohnzimmer anschließen (miniklinke auf 2 cinch ca. 4 euro) und ihn im büro an meine aktiven computerlautsprecher anschließen.

    ich geb den nicht mehr her!

    gruß
    td
     
  4. joerch

    joerch New Member

    mein tip:
    kaufen, ich habe den 5gb pott und wunschlos glücklich...
     
  5. TMT

    TMT New Member

    Der iPod ist zwar witzig, aber auch sehr teuer. Dafür bekommt man aber auch was geboten. Der iPod hat eine relativ große Festplatte, ist klein und hat auch noch ein paar nette Features. Man sollte halt vorher abwägen, ob man so etwas auch braucht. Nur zu kaufen, weil es von Apple ist, halte ich für Unsinn.

    Für mich persönlich kommt der iPod nicht in Frage, da ein integriertes Radio fehlt und das laufende Programm auf der Festplatte speichern kann. Aber vielleicht überlegt sich Apple das ja noch mal für eine der nächsten Revisionen.

    Wie gesagt, ob Du einen iPod brauchst und ob er Dir das Geld wert ist kannst Du letztendlich nur für Dich entscheiden.
     
  6. Sicher gut, aber einfach zu teuer. Dann lieber die iTunes-mp3-Bibliothek direkt von der HD auf der Anlage abspielen - und als mobiles Musikgerät ein CD-Walkman oder mp3-Player, der 6 -8 Alben auf einer CD abspielen kann. Denn wer will schon 10 Stunden lang Musik hören, ohne nicht genervt zu sein? Und als Festplatte empfehle ich ein Ice Cube mit 60 GB, die mindestens 100 EURO billiger ist. Also wozu...
     
  7. tygram

    tygram New Member

    Hallo TMT,
    so kann nur jemand reden, der offensichtlich noch keinen iPod hat. Ich rate Dir nur, sich dieses geniale Teil mal in Natura und im Vergleich zu den anderen Plastik-Teilen anzusehen (und anzufühlen). Dazu darf man natürlich nicht die perfekte Integration ins mac-OS vergessen. All das macht ein gutes Gerät aus. (hat auch schon manchen win-user bekehrt)
     
  8. TMT

    TMT New Member

    Wie gesagt, ich kann hier nur meine persönliche Meinung wiedergeben. Den iPod habe ich übrigens schon in Händen gehalten.
    Das der iPod ein geniales Gerät ist kann ich nicht bezweifeln. Aber mir fehlt eben nur noch das Tüpfelchen auf dem i und das wäre meiner Ansicht nach das integrierte Radio.

    Aber MP3-Freaks, die auch das Geld dafür haben, können ruhig zugreifen!
     
  9. christiansmac

    christiansmac New Member

    erstmal danke für die meinungen, denke, ich werde mir dann mal einen zulegen. kann mir noch einer sagen, ob man den ipod für mac auch an den pc anschließen kann? also, ist die mac-version auch pc kompatibel. wäre ja super, wenn ich meine mp3's so auch gleich zu meinen freunden und zurück bringen kann...
     
  10. D33011

    D33011 New Member

    weil man mit einem ipod immer seine gesamte musik mit sich hat. darum.
     
  11. Gut Cd-Tasche mit 20 CDs x 8 Alben ergibt ca. 160 Alben x 10 - 11 Songs = über 1600 Songs. (Und wie bekomme ich die 400 Alben meiner Bibliothek auf einen iPod. Muss dann also schon 20 Gigs groß sein. Also wozu ein iPod, aber warum eigentlich auch nicht? Wer Spaß daran hat und zuviel Geld...(Vielleicht kaufe ich mir ja auch einen)...
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich war ganz am anfang auch sehr skeptisch, was den ipod betroffen hat. dann hab ich ihn mir bei meinem händler mal genauer angeguckt und es hat mich überzeugt. gerade die funktionalität als sehr kleine und recht fixe firewire-platte hatte es mir angetan, weil ich damit jeden tag daten aus der schulung mit nach hause nehmen kann. oder wenn man gerade mal ein schnelles backup machen will.
    ausserdem bin ich absoluter fan von itunes und habe immer wert auf eine umfangreiche bibliothek an musikstücken gelegt. ich hab meine ganze cd-sammlung auf mp3-umgewandelt und kann mir morgens vor dem weg zur arbeit mal eben eine neue playliste ganz nach geschmack zusammenstellen und muss dafür nicht dauernd cds brennen. einfach mal schnell per drag & drop rüberziehen und spass haben. andere player hatten bis jetzt immer usb-ports und da hat es ewig gedauert bis man die musik rüber hatte.

    zudem ist der ipod superklein und sehr handlich und lässt sich ohne probleme mit einer hand bedienen, tasten und das grosse scrollrad sowie die menüs sind vom feinsten.

    zudem kommen dann noch die üblichen spielereien mit ical und isync, man hat nen kleinen kalender immer dabei und seine adressbuch-kontakte kann man auch mal durchforsten auf der suche nach einer adresse oder tel-nummer. das bietet mir kein anderer player auf dem markt. der akku lädt sehr schnell und hält an die 10 stunden, was für den täglichen bedarf mehr als ausreicht, und das ganze noch über firewire...
    ich bin damit hochzufrieden und würde mir den ipod jederzeit wieder zulegen.
     
  13. charly68

    charly68 Gast

    ... ipod mit radio und handy drin wäre ok. aber so nöö da warte ich lieber.
     
  14. Manitou

    Manitou New Member

    Also ich will einen iPod mit Radio, TV, Handy, PDA und Feuerzeug.
     
  15. TMT

    TMT New Member

    Handy und PDA für den iPod wäre wohl etwas zu viel verlangt ;-)
     
  16. Manitou

    Manitou New Member

    Wäre es nicht cool, Apple würde zusätzlich zum jetzigen iPod noch einen PDA (incl. Handy?) herausbringen?

    eBay wäre sofort um einen Palm reicher.

    Gruß,
    Manitou
     
  17. TMT

    TMT New Member

    Schon lange diskutiert, aber ein Nein von Steve Jobs steht dagegen.

    Außerdem hat Apple mit dem Newton auch keine guten Erfahrungen gemacht.
     
  18. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Wenn Du die Kohle übrig hast: Kaufen!!!
    Meine beste Anschaffung im letzten Jahr.

    Friedhelm
     
  19. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Für mich ist er mittlerweile unverzichtbar, privat und jetzt auch im Job.

    Ich hab alle wichtigen Installer auf den iPod ausgelagert und wichtige Dateien sind auch auf dem iPod ein zweites mal gespeichert.

    Wir haben einmal im Monat eine Party bei Freunden, jeder bringt Tonnen CDs mit und ht nicht annähernd so viele Stücke dabei wie ich *ggg*
    iPod an die Anlage und passt.

    Einen Rechner eines Kunden updaten ohne ihn erst ans Netzwerk anhängen zu müssen: Updates sind alle auf dem iPod drauf, anstecken und installieren, fertig.
    Dateien hin und her kopieren, kein Problem.

    Das er sehr einfach zu bedienen, hübsch aussieht und man sich fast keine sorgen machen muss dass der Akku schlapp macht muss man ja nicht mehr extra erwähnen.

    Einziger Nachteil ist, dass man unbedingt eine Tasche braucht wenn man nicht will, dass er kratzer bekommt!

    Also mein Tipp: KAUFEN, es lohnt sich!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  20. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Naja, ganz kompatibel ist er nicht, nur auf Umwegen.

    Erstmal muss der PC einen 6 poligen FireWireanschluss haben.
    Dann brauchst du das Programm MacOpener, damit kann der PC das Festplattenformat des iPod lesen.

    Wie es dann weiter aussieht so mit Austausch und so weiss ich nicht.
    Aber so ist es möglich auf den iPod über einen PC zuzugreifen.

    Liebe Grüsse, Mario
     

Diese Seite empfehlen