1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

iPod & Liedübergänge

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Stefan Kode, 1. Januar 2003.

  1. Stefan Kode

    Stefan Kode New Member

    Hallo, mir sind 2 unangenehme Unterschiede zwischen iTunes und iPod aufgefallen. Vielleicht weiss ja jemand eine Lösung, wie man den iPod dazu bringt, sich auch so wie iTunes zu verhalten:

    #1) in iTunes eingelesene CDs, deren Lieder nahtlos in einanderübergehen werden in iTunes auch nahtlos abgespielt. Beim iPod (aktuelles 10 GB Modell mit 1.2.1) knackt es kurz (Aussetzer) zwischen zwei Liedern. Normal? Einstellbar?

    #2) in iTunes kann man für die Wiedergabe die Option "Überblenden" auswählen, was auch tadellos funktioniert. Für iPod scheint es das nicht zu geben?
     
  2. salzborn

    salzborn New Member

    weiss ich jetzt nicht ob das beim ipod auch geht. meiner 20 GB macht das auch. aber itunes ebenfalls. und das stört mich. wie kann ich das in itunes verhindern, dass es jedes mal stockt, ohne alles zu überblenden.
    mac os 10.2.3 itunes 3.0.1

    sorry, dasss ich keine lösung für dich habe, aber hoffentlich du für mich...

    salzborn
     
  3. benz

    benz New Member

Diese Seite empfehlen