iPOD macht mucken..;-(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von XYMOS, 31. Januar 2005.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,


    habe noch einen alten 5GB iPOD der bis zum heutigen Tage perfekt gelaufen ist. Gestern habe ich OSX auf das Teil aufgespielt um an einem anderen Rechner OSX zu testen.
    Dummerweise fährt der iPOD nun nicht mehr hoch ...

    Die Festplatte fährt an - geht dann aus - und fährt sofort wieder an. Das Passiert so lange bis der Akku alle ist...;-(

    Habe nen Resett probiert (mit und ohne Strom)

    Idee wie ich mein BABY retten kann ?

    thx

    -xymos.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Zurücksetzen mit dem dazugehörigen Dienstprogramm schon probiert ?
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,



    er wird als "Volume" gar nicht mehr aufgeführt...

    -xymos.

    hängt in einer schleife fest !!!

    auf trekkie deutsch "feedbackschleife" ;-()

    -xymos.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Er muss auch nicht als Volume aufgeführt werden im Finder um ihn mit dem Festplattendienstprogramm zurückzusetzen.

    Das Dienstprogramm (sollte in Programme/Dienstprogramme liegen) kann ihn zurücksetzen und komplett neu resetten.
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    das proggy findet ihn nicht - hatte das als erstes probiert.

    -xymos.
     
  6. XYMOS

    XYMOS New Member

Diese Seite empfehlen